Mit Shadow Warrior 3 kündigt Publisher Devolver zusammen mit dem polnischen Entwicklerteam von Flying Wild Hog eine Fortsetzung der beliebten FPS-Serie an. Das neue Spiel setzt die Geschichte von Ninja Lo Wang, der sich in diesem Abenteuer zusammen mit Orochi Zilla auf Drachenjagd begibt.

Den garstigen Feuerspucker haben die beiden zuvor selbst unfreiwillig aus seinem Gefängnis befreit. Um die Bestie wieder einzufangen, begibt sich Lo Wang nun in bislang unerforschte teile der Welt, um die drohende Apokalypse, die der Drache auszulösen vermag, abzuwenden. „Alles, was er dazu braucht, ist die Maske eines toten Gottes, ein Drachenei, einen Hauch von Magie und genug Feuerkraft um die eindringenden Shadowlands niederzumähen“, verraten uns die Entwickler. Na, wenn es weiter nichts ist…

Anzeige

Entwickler Flying Wild Hog hat den Reboot der Serie bereits 2013 mit dem ersten Teil der neuen Serie gestartet. Das Ursprüngliche Shadow Warrior ist von Entwickler 3D Realms und wurde von Publisher GT Interactive 1997 für MS-DOS veröffentlicht. 2016 folgte mit Shadow Warrior 2 die Fortsetzung des Reboots. Shadow Warrior 3 ist nun für 2021 geplant.

Neue Spielmechaniken, mehr Bewegungsfreiheit

Wie es im Trailer scheint, hält man an den alten und neuen Werten der Serie fest. Neben einem eigenen Sinn für schwarzen Humor, brilliert das Spiel in der Vorschau bereits mit einer grandiosen Optik und Unmengen digitalen Blutes. Zu sehen sind allerdings auch ein paar neue Moves, so scheint unser Protagonist nicht nur seine Parkour-Fähigkeiten erweitert zu haben, es sieht ganz danach aus, als könnte er auf einen ziemlich coolen Greifhaken zurück…greifen.

„Wir sind mehr als begeistert, den Shadow Warrior-Fans eine völlig neue Erfahrung zu bieten – und wir können es kaum erwarten, die neuen Funktionen vorzustellen, die wir für sie auf Lager haben. Wir wollen sicherstellen, dass unsere rasanten Schusswechselsequenzen, die messerscharfen Nahkämpfe und die spielerische Bewegungsfreiheit sowohl ihren Adrenalinspiegel als auch ihre Sinne in Schwung bringen“, merkt Game Director Kuba Opoń an.

„Aber wir vergessen dabei nie die Wurzeln von Flying Wild Hog und wir hoffen, dass sich Shadow Warrior 3 für die Fans, die von Anfang an dabei waren, wie eine Heimkehr anfühlen wird. Und wir können es kaum erwarten, neuen Spieler und Spielerinnen Lo Wang vorzustellen, unseren schlagfertigen Helden – mit einer Zunge so scharf wie sein Katana! Shadow Warrior 3 wird ihn mit einer Bedrohung konfrontieren, die so riesig ist, dass sie selbst für einen Helden wie ihn zu groß sein könnte!“

Während der diesjährigen Devolver Direct am 11. Juli um 12 Uhr wird via Twitch ein neuer Shadow Warrior 3 Gameplay-Trailer mit Vorschau, Interviews und mehr enthüllt, in den kommenden Wochen soll dann weiteres Material folgen.

Fans mit Action-Faible und Neueinsteiger können während des aktuellen Sommerschlussverkaufs derzeit die ersten beiden „Shadow Warrior“-Spiele von Flying Wild Hog und Devolver Digital auf Steam mit einem Preisnachlass von 75 % ergattern.

Anzeige