„Abräumen bei Conrad“ – so kündigt die eSport-Abteilung der SportKultur Stuttgart e.V. (SKS) den kommenden Fortnite-Wettkampf an, den der Verein zusammen mit dem Elektronik-Händler Conrad auf die Beine gestellt hat. Alle Interessierten können sich am 8. Dezember in der Stuttgarter Conrad-Filiale am Hauptbahnhof messen. Ab 11 Uhr geht es los, Konsolen (PS4) stehen bereit. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Als Disziplin wurde das Battle Royale „Kill-Duel“ gewählt. Ergebnisse für die Bestenliste können am Wettkampftag bis 17 Uhr vor Ort bei Betreuern der SKS eingereicht werden.

Es gibt auch ein paar schöne Preise zu gewinnen. Die besten 3 Spieler erhalten:

  • Platz 1: 150 € Conrad Gutschein
  • Platz 2: PS4 Controller Fortnite Edition
  • Platz 3: 20 € Playstation Card

„Wir freuen uns auf einen spaßigen Samstag-Mittag! Eingeladen sind alle Spieler und Spielerinnen die im gegebenen Zeitraum vor Ort sind und mindestens 12 Jahre alt sind“, so der Sportverein.

Folge uns:

Alexander Panknin

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
1985 geboren. Mit Doom, Quake und SNES aufgewachsen. War selbst in der Indiegames-Szene aktiv und schreibt nun auf gaming-grounds.de über seine große Leidenschaft: Videospiele.
Folge uns: