Mit Freude konnten Retrofans gestern auf dem deutschen Twitter-Kanal von Nintendo vernehmen, dass in Kürze ein richtiger Klassiker in das Emulations-Portfolio der Nintendo Switch aufgenommen wird. Ab dem 15. Juli kommt Donkey Kong Country auf die Switch.

Der ursprüngliche Super Nintendo Entertainment System (kurz: SNES) Titel von Entwickler Rareware, erschien hierzulande erstmalig 1994 und gehört zu einem der beliebtesten Nintendo-Spiele der damaligen Zeit. Mit damals umwerfender Render-Grafik, zeigte Donkey Kong Country hochauflösende Sprites und verzauberte die Spieler mit einem unglaublichen Soundtrack mit 50 Tracks (davon 2 geheime Tracks).

Anzeige

Laut Ankündigung gibt es zusammen mit Donkey Kong Country noch zwei weitere Titel für die beiden Emulatoren auf der Switch. Das kostenlose Update bringt auch das SNES-Wrestlingspiel „Natsume Championship Wrestling“ und das NES-Spiel „The Immortal“ (ein isometrischen Action-Adventure von 1990).

Sowohl NES- als auch SNES-Emulator gehören zum exlusiven Nintendo Switch Online Angebot, welches man per kostenpflichtigen Abo dazubuchen kann.

Mehr Informationen dazu findet ihr hier: Nintendo Switch Online

Der Original-Tweet von Nintendo:

Anzeige