In einem Livestream präsentierte Square Enix am gestrigen Freitag Neuigkeiten zum neuen Final Fantasy VII The First Soldier – einem Battle Royale Spiel im beliebten FF7-Universum. Eine eher überraschende Kombi, die zeigt, dass das Hype-Genre wohl immer noch sehr beliebt ist.

Am Ende des Streams zeigten die Entwickler zudem den Next Gen-Trailer zum FF7 Remake, welches den Titel Final Fantasy VII Remake Intergrade tragen wird. Es soll zunächst exklusiv für die PlayStation 5 erscheinen.

Final Fantasy VII The First Soldier

Square Enix bringt mit „The First Soldier“ ein Battle-Royale-Action-Mobilspiel im Final Fantasy VII Universum heraus. Ab sofort können sich interessierte Spieler für eine geschlossene Beta voranmelden. Der Betatest soll vom 1. bis 7. Juni 2021 stattfinden. Spieler, die sich als erstklassige SOLDIER-Kandidaten beweisen wollen, können sich ab sofort bis zum 28. Mai 2021 über den Google Play Store anmelden.
In Final Fantasy VII The First Soldier begeben sich die Spieler in ein intensives Battle-Royale-Erlebnis, in dem sie darum kämpfen müssen, als letzter SOLDIER zu überleben. Um dies zu erreichen, werden die Spieler Magie und spezielle Fähigkeiten zusammen mit Fern- und Nahkampfwaffen einsetzen, um auf dem Schlachtfeld zu triumphieren. Die Spieler können zwischen verschiedenen Stilen wählen, wie zum Beispiel Krieger, Zauberer oder Mönch, von denen jeder über einzigartige Spezialfähigkeiten verfügt.

The First Soldier Trailer:

 

Neben anderen SOLDIER-Kandidaten müssen sich die Spieler auch mit wilden Monstern auseinandersetzen, die in den Außenbezirken der Stadt leben. Mit der Erfahrung, die man in diesen Kämpfen gewinnt, kann man aufleveln oder neue Waffen freischalten. Klassische Final Fantasy-Elemente wie reitbare Chocobos, mächtige Esper, darunter Ifrit, die beschworen werden können, und Materia, mit der der Spieler verheerende Zaubersprüche wirken kann, sind in diesem Spiel reichlich vorhanden. Die Spieler können die Outfits und Accessoires ihrer Charaktere anpassen, verschiedene Waffen- und Fahrzeug-Skins, Emotes und mehr erhalten, um ihren eigenen einzigartigen SOLDIER zu erschaffen.

Final Fantasy 7 The First Soldier soll im Jahr 2021 erscheinen und wird als kostenloser Download mit In-App-Käufen für iOS- und Android-Geräte erhältlich sein. Der Text wird in Englisch, Japanisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, traditionellem Chinesisch und Koreanisch verfügbar sein.

Anzeige

Final Fantasy VII Remake Intergrade

Zum Abschluss des Streaming-Events gab es einen neues Trailer zur kommenden Next Gen-Fassung des Final Fantasy 7 Remakes.

Das neue Filmmaterial zeigt die schöne PS5-Grafik von FF7R Intergrade und neue Inhalte aus FF7R EPISODE INTERmission, das Yuffie Kisaragi und ihrem Partner Sonon Kusakabe auf einer gefährlichen Mission folgt, um Midgar zu infiltrieren und die mächtigste Materie der Shinra Electric Power Company zu stehlen.

In FF7R EPISODE INTERmission kämpft der Spieler als Yuffie an der Seite von Sonon in brandneuen, spannenden Kämpfen gegen Shinras Direktor der Advanced Weaponry Division, Scarlet, und Nero, ein Mitglied der Eliteeinheit innerhalb von Deepground, bekannt als die Tsviets, mit schnellen und wütenden Angriffen. Eine neue Beschwörungs-Materie, mit der Sie Ramuh, den sagenumwobenen Lord von Levin, herbeirufen können, erscheint ebenfalls neu. Und schließlich zeigt der Trailer Gameplay von Fort Condor, einem neuen taktischen Minispiel, das in FF7R EPISODE INTERmission spielbar ist.

Final Fantasy 7 Remake Intergrade Trailer:

Final Fantasy 7 Remake Intergrade nutzt die neue Hardware-Generation voll aus und enthält eine Fülle von Grafik-, Gameplay- und Systemverbesserungen für die PS5. Spieler, die bereits das Final Fantasy 7 Remake für PlayStation 4 erworben haben, können ein kostenloses PS5 Next Gen-Update herunterladen, das alle oben beschriebenen Grafik- und Gameplay-Verbesserungen ohne zusätzliche Kosten enthält.

Spieler können die neue Episode mit Yuffie, FF7R EPISODE INTERmission, als eigenständigen Download im PlayStation Store erwerben. Besitzer der Disc-Version von FF7R auf PS4 benötigen eine PS5-Konsole mit Disc-Laufwerk, um die Vorteile dieses digitalen Upgrades nutzen zu können.

Final Fantasy 7 Remake Intefgrade wird als physische und digitale Standard Edition sowie als Digital Deluxe Edition ab dem 10. Juni 2021 im PlayStationStore erhältlich sein. Die Digital Deluxe Edition von enthält einen digitalen Mini-Soundtrack mit Songs wie „Descendant of Shinobi“ und ein digitales Artbook, das Konzeptkunst und Charakterbögen zeigt. Kunden, die die digitale Standard Edition oder die Digital Deluxe Edition von vorbestellen, erhalten als Vorbesteller-Bonus die Cacstar-Waffe, die in FF7R EPISODE INTERmission, der neuen Episode mit Yuffie, eingesetzt werden kann.

Final fantasy VII Remake Intergrade kann ab sofort vorbestellt werden und ist digital als Standard Edition oder Digital Deluxe Edition im PlayStationStore erhältlich. Für Benutzer, die das kostenlose PlayStation 5-Erweiterungs-Update herunterladen, wird die neue Episode mit Yuffie unter dem Titel FF7R EPISODE INTERmission ab dem 10. Juni 2021 als separater Kauf im PlayStation Store erhältlich sein.