Die Macht ist heute stark in Fortnite. Zu Ehren des 4. Mai (Star Wars Day) sind aus einer weit, weit entfernten Galaxis Lichtschwerter, Sturmtruppler und E-11 Blastergewehre in die Battle Royale & Zero Build Modi zurückgekehrt.

Diese Gegenstände können genutzt werden, um besondere Aufträge abzuschließen und das Banner „Imperium“ freizuschalten. Außerdem wird jedes Star Wars-Outfit, das nicht Teil eines Battle Passes und schon einmal im Item-Shop war, wieder zurück aus dem Hyperraum springen. Überdies werden Kylo Ren, Rey, Finn, der imperiale Sturmtruppler und weitere Outfits ab heute bis zum 17. Mai im Fortnite Item Shop wieder verfügbar sein.

Die Rückkehr der Lichtschwerter

Spieler können Luke Skywalkers Lichtschwert, Kylo Rens Lichtschwert und Mace Windus Lichtschwert auf der Insel finden. Auch das blaue Lichtschwert gibt es wieder, aber dieses Mal gehört es Obi-Wan.

Die Laser schlagen zurück

Das E-11-Blastergewehr kann erneut genutzt werden. Die Sturmtruppler haben Kontrollpunkte aufgebaut, um Obi-Wan in die Hände zu bekommen – innerhalb dieser Kontrollpunkte können Barren gegen ein Blastergewehr eingetauscht werden. Außerdem findet man sie in Truhen und auf dem Boden.

Imperiales Training

Apropos Sturmtruppler: Über neue Star Wars-Aufträge lässt sich die Ausbildung zum Sturmtruppler abschließen. Diese Aufträge sind ab sofort und bis zum 18. Mai verfügbar und lassen Teilnehmende unter anderem einen „Landgleiter“ (Fahrzeug) sowie „Jedi-Schmuggelware“ (Lichtschwert) konfiszieren und benutzen.

Während der Feierlichkeiten zum Star Wars-Tag wird jedes Star Wars-Outfit, das nicht Teil eines Battle Passes und schon einmal im Item-Shop war, ein intergalaktisches Comeback feiern:

Imperialer Sturmtruppler

  • Kylo Ren
  • Zorii Bliss
  • Finn
  • Rey
  • Sith Trooper
  • Boba Fett
  • Fennec Shand
  • Krrsantan

Mehr Fortnite News:

Fortnite