Electronic Arts und Bioware haben am heutigen Freitag die nächste umfassende Star Wars: The Old Republic Erweiterung Vermächtnis der Sith (Legacy of the Sith) enthüllt. Anlässlich des bevorstehenden 10. Geburtstages soll damit eine neue Ära für das beliebte MMORPG beginnen. Die Erweiterung erscheint Ende dieses Jahres für PC auf SWTOR.com und Steam. Mit der Veröffentlichung der Erweiterung beginnen zudem die offiziellen Feierlichkeiten anlässlich des Star Wars: The Old Republic Jubiläums – mit neuen Inhalten, Events, Updates und weiteren Überraschungen im gesamten Jahr 2022.

Vermächtnis der Sith

Vermächtnis der Sith baut auf der dynamischen Geschichte von Star Wars: The Old Republic auf. Die Spieler erleben darin ein neues Abenteuer, bei der sie den strategisch wichtigen Wasserplaneten Manaan sichern müssen und dabei die dunklen Pläne des abtrünnigen Sith-Lords Darth Malgus aufdecken. Die Erweiterung bringt zudem zahlreiche Gameplay-Updates und eine neue Kampfstil-Funktion, die noch flexiblere Anpassungsmöglichkeiten bieten soll.

Verschiedene Kampfstile

swtor legacy of the sith kampfstile
Mit der neuen Erweiterung können Kampfstile unabhängig von der Klasse gewählt werden.

Spieler können mit den neuen Kampfstil-Funktionen nun Klasse und Spielstil unabhängig voneinander wählen. Dadurch werden neue Optionen ermöglicht, da jede fortgeschrittene Klasse innerhalb des Tech- oder Force-Spielstils gewählt werden kann. So können Spieler zum Beispiel einen Trooper mit einem Scharfschützengewehr wählen, als Sith-Inquisitor mit einem Lichtschwert in jeder Hand antreten oder heimlich die Kräfte der Dunklen Seite nutzen, während sie eigentlich dem Jedi-Orden angehören. Loadouts erhöhen dabei die Anpassungsfähigkeit und erlauben es, mit einem Klick zwischen Spielstilen und Ausrüstung zu wechseln.

Das umfassende Update erhöht die maximal erreichbare Spielerstufe um 5 auf Stufe 80. Außerdem werden mit neuen Gemeinschaftsmissionen die bis dato härtesten Herausforderungen in Star Wars: The Old Republic eingeführt, die unter anderem einen Flashpoint in einem Grab auf einem Berggipfel auf dem entlegenen Planeten Elom sowie eine Operation im Wrack einer Forschungsstation in den Tiefen des Alls umfassen.

Neue und alte Spieler dürfen sich zudem auf Verbesserungen bei der Erstellung ihres nächsten Star Wars-Charakters freuen. Darüber hinaus erweitern Updates für das Objekt- und Ausrüstungssystem sowie das gestraffte Klassendesign das Star Wars: The Old Republic-Erlebnis zusätzlich.

Vermächtnis der Sith Vorstellungsvideo: