PlayStation-Fans sollten sich den heutigen Donnerstagabend, 25. Februar 2021 rot im Kalender markieren. Denn um 23 Uhr unserer Zeit wird Sony in der neuesten State of Play Ausgabe über kommende PlayStation Spiele sprechen. Sowohl für PlayStation 4 als auch PlayStation 5 soll einiges mit von der Partie sein, verspricht der Hersteller und Publisher.

Während die PlayStation 5 auch Monate nach dem Release teils immer noch schwer zu bekommen ist, warten die Besitzer mindestens genauso begierig auf eine Erweiterung des bislang noch überschaubaren Portfolios. Vielleicht gibt es genau dazu heute Abend schon Neuigkeiten.

Selbstverständlich werdet ihr diese in verschriftlichter Form nach der Veranstaltung auch auf Gaming-Grounds.de lesen können. Doch wer die neuen Informationen aus erster Hand mitnehmen möchte, kann dies auch schon im Livestream am späten Abend tun. Insgesamt soll es zehn neue Updates und Deep Dives zu kommenden Spielen auf PlayStation 4 und PlayStation 5 geben, die Gewichtung ist dabei allerdings noch unbekannt.

Auch aktualisierte Informationen rund um einige Third-Party- sowie Indie-Titel, die bereits im PS5 Showcase (Juni 2020) vorgestellt wurden, sollen in der State of Play Ausgabe im Februar 2021 mit dabei sein.

Anzeige

Einen Rückblick dazu gibt es hier:

PS5 Showcase: Sony enthüllt Preis und Datum

Live im Steam dabei sein

Das State of Play Event am heutigen Donnerstagabend soll in etwa 30 Minuten dauern und sich voll auf die Spiele konzentrieren. In der Ankündigung von Sony heißt es explizit, dass es keine Neuigkeiten rund um Hardware oder Business geben werde. Wer sich den YouTube-Livestream schon jetzt in einem Tab öffnen, direkt hier auf der Seite schauen oder bookmarken möchte, kann dies hier tun: