Am heutigen Mittwoch, 15. Mai, haben verschiedene Medien über den vermeintlichen Start des großen Steam Summersales berichtet. Darunter befindet sich auch die etablierte und Steam bezogene Plattform „Steam Database“. Diese will gleich durch mehrere Quellen bestätigt bekommen haben, dass der große Sale, der wieder zahlreiche Titel zu deutlich vergünstigten Preisen verfügbar machen wird, am 25. Juni 2019 beginnt.

Zwei Wochen lang Rabatte

Nach den Berichten soll der Sale um 19 Uhr MESZ starten und anschließend zwei Wochen andauern. Welche Spiele im traditionellen Verkaufsspecial seitens Valve reduziert sein werden, ist natürlich noch nicht bekannt. Der Leak des Datums und Zeitraums ist indes nichts ungewöhnliches. Schon des öfteren sind die Zeitpunkte für anstehende Rabattaktionen durch Insider bekannt geworden. Offiziell kündigt Steam die Events im Vorfeld selbst nicht an.

Anzeige

Untypisch ist in diesem Jahr, dass wir noch keinen Frühlingssale auf Steam gesehen haben, dieser könnte gegebenenfalls sehr zeitnah und kurzfristig folgen. Im Normalfall bietet die Vertriebsplattform vier Rabattaktionen pro Jahr an – eine für jede Jahreszeit. Der Frühlings- und Herbstsale fallen dabei vom Umfang her meist etwas kleiner aus, während die großen Aktionen im Sommer und Winter stattfinden.

Auch interessant:

Großes Steam Update: Neues Design geplant

Anzeige