Loupedeck, Hersteller der individualisierbaren Kreativkonsolen Loupedeck+, Loupedeck CT und Loupedeck Live, gibt am heutigen Mittwoch, 7. Juli 2021 im Rahmen einer Pressemitteilung den erfolgreichen Abschluss eines Investments über zwei Millionen Euro bekannt.

Geldgeber ist zVentures, Wagniskapitalgeber von Razer, der weltweit bekannten Lifestyle-Marke im Bereich Gaming. Die Finanzierung werde größtenteils für die Beschleunigung der Produktentwicklung des Loupedeck Lives, das speziell für das Live-Streaming entwickelt wurde, verwendet, erklären die Verantwortlichen bei Loupedeck weiter.

Mikko Kesti, Gründer und CEO von Loupedeck, kommentiert:

„Unser Ziel ist es, die Arbeit von Content Creators mit unseren Kreativkonsolen einfacher und effizienter zu gestalten. Durch den Eintritt in den Live Streaming-Markt mit dem Loupedeck Live haben wir die Möglichkeit, diese Mission zu erweitern, um nun auch Streamer:innen zu unterstützen. Live-Streaming hat im letzten Jahr ein exponentielles Wachstum erfahren, und durch die Investition von Razer können wir uns erfolgreich im Markt positionieren, um den Anteil von Live-Streamer:innen weiter auszubauen.“

Cho Weihao, Investment Director bei Razer, kommentiert:

„Als wir Loupedeck zum ersten Mal trafen, waren wir begeistert von ihren innovativen Lösungen, die Kreativschaffenden helfen, ihren Workflow präzise zu gestalten. Die Konsolen von Loupedeck ermöglichen es Gamer:innen und Livestreamer:innen, fesselnde und qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren, die sich ihre Zuschauer:innen wünschen und erwarten. Wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit Mikko und seinem Team, um die Etablierung von Loupedeck im Live-Streaming-Markt und darüber hinaus zu beschleunigen.“

Hardware-Check: Das Loupedeck Live unter der Lupe

Insbesondere das für Streaming interessante Loupedeck Live haben wir uns bereits ganz genau für euch angeschaut. Hier erfahrt ihr mehr:

Hardware-Check: Das Loupedeck Live unter der Lupe


Über Loupedeck

Das Unternehmen Loupedeck ist Hersteller der benutzerdefinierten Steuereinheiten Loupedeck+, Loupedeck Creative Tool und Loupedeck Live, die sowohl zur Bild-, Video- und Audiobearbeitung, zur Musikproduktion als auch im Bereich Design und digitale Illustration sowie zum Live-Streaming und zur Content-Erstellung verwendet werden können.

Die Konsolen ermöglichen Nutzenden eine schnelle und intuitive Arbeitsweise, so Loupedeck über die eigenen Produkte. Durch die stetige Erweiterung seiner Software-Kompatibilität und die Entwicklung von Hardware ermögliche Loupedeck eine nahtlose Zusammenarbeit mit Apple- und PC-Betriebssystemen. Loupedeck mit Hauptsitz in Helsinki wurde 2016 von Fotoenthusiasten und mithilfe einer Crowdfunding-Kampagne, die ihr Ziel um 488 Prozent übertraf, gegründet.

Über Razer

Razer ist die weltweit bekannte Lifestyle-Marke für Gamer und Gamerinnen. Die preisgekrönte Hardware von Razer umfasst Hochleistungs-Gaming-Peripheriegeräte und Blade-Gaming-Notebooks. Die Software-Plattform von Razer mit über 125 Millionen Nutzenden umfasst Razer Synapse (eine IoT-Plattform), Razer Chroma RGB (ein proprietäres RGB-Beleuchtungssystem) und Razer Cortex (ein Spieleoptimierer und Launcher).

Razer Gold ist darüber hinaus einer der weltweit größten Bezahldienste für Spiele und Razer Fintech bietet Fintech-Dienste in Schwellenländern. Das Unternehmen wurde 2005 gegründet und hat zwei Hauptsitze in Irvine (Kalifornien) und Singapur. Mit 17 Niederlassungen weltweit ist Razer als führende Marke für Gamer und Gamerinnen in den USA, Europa und China anerkannt. Razer ist an der Hongkonger Börse notiert (Stock Code: 1337).