Göttingen. Team Vertex freut sich, die offizieller Vertragsverlängerung mit Hauptsponsor Samsung bekanntgeben zu dürfen. Nach einem erfolgreichen Jahr der Zusammenarbeit haben sich beide Unternehmen dazu entschlossen, die Partnerschaft für weitere zwölf Monate fortzuführen. Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung der Göttinger eSport Organisation hervor.

“Wir freuen uns sehr über die weitere Kooperation mit der Display Abteilung von Samsung Electronics GmbH. Das Sponsoring ist für uns eine wichtige Säule für die Zusammenarbeit mit unserem neuen Rocket League Team, welches aktuell das beste Team in Deutschland ist“, sagt Christoph Wichmann, Geschäftsführer bei Team Vertex.

Simon Winkler, Product Manager Display Solutions, Samsung Electronics GmbH:

„Die Partnerschaft mit Team Vertex hilft uns dabei, noch mehr Expertise im eSports Bereich aufzubauen. Auf der einen Seite unterstützen wir junge Talente von morgen, andererseits ist deren Feedback extrem wichtig, auch für die Produktentwicklung.“

Rückblick auf Jahr 1

Schon in der bisherigen Laufzeit der Kooperation zwischen der Göttinger eSports Organisation Team Vertex und Sponsor Samsung Electronics GmbH konnten viele Erfolge gefeiert werden, heißt es in der Meldung weiter. Vor allem im Bereich Hearthstone konnte Team Vertex dank der Unterstützung von Samsung vorne angreifen. Das Hearthstone Pro Team spielte ganz oben in der internationalen Szene mit und krönte seine Leistung mit der Teilnahme an der HCT Fall Championship in Los Angeles.

Hinzu kam ab Anfang 2019 eine zukunftsorientierte und bis heute bestehende Kooperation mit Influencer Philipp ‘Dieserkingphil’ K., der regelmäßig Content auf YouTube und Twitch produziert und eine wachsende Community verzeichnet. Ein besonderes Highlight war die gamescom 2019 in Köln, auf der Team Vertex und Samsung gemeinsame Formate produzierten und der Community erlebnisreiche Tage ermöglichten.

fb68da2a 061e 47d3 90b2 29304ec62e5c 1024x768 babt
Ein Highlight der bisherigen Kooperation war die gamescom 2019 in Köln. Quelle: Team Vertex

Christoph Wichmann:

„Wir haben bereits ein tolles gemeinsames Jahr hinter uns gebracht und neben der gamescom und DreamHack viele super Esport-Momente zusammen erleben dürfen. Im kommenden Jahr wollen wir vor allem im Rocket League Bereich mit der Hilfe von Samsung coole Inhalte kreieren und unter anderem auch durch die Samsung Rocket League Series zu noch mehr Rocket League Competition in der D-A-CH Region beitragen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft und bedanken uns natürlich für das in uns gesetzte Vertrauen.”

Gemeinsame Pläne

Für die weitere Zusammenarbeit in den kommenden zwölf Monaten seien bereits etliche Projekte geplant. Dabei rücke der Fokus der Kooperation insbesondere auf den Rocket League Bereich, in dem Team Vertex kürzlich das beste deutsche Lineup unter Vertrag nehmen konnte. Dieses zog nach überragender Leistung in die Rocket League Rival Series (RLRS) ein und ist das einzige rein deutschsprachige Team der Liga.

Dank der Unterstützung von Samsung werde Team Vertex in der Lage sein, das talentierte Team mit regelmäßigen Bootcamps zu unterstützen. Auch die technische Ausstattung ist durch die Gaming Monitore von Samsung auf Top-Niveau gewährleistet.

Samsung Rocket League Series und mehr

Team Vertex glaubt an das große Potenzial des Titels Rocket League im Allgemeinen und des eigenen Teams im eSport. Vor diesem Hintergrund werden auch weitere Content-Formate in Zusammenarbeit mit Samsung entstehen.Dazu gehören Interviews, Videos und eine vollständig neue Rocket League Turnierreihe, die alsbald unter dem Namen Samsung Rocket League Series an den Start gehen wird. Als Teilnehmer werden sich Teams aus der kompletten D-A-CH Region beweisen können.

In der Organisation wird unter anderem auch das junge Castertalent Max ‘SirMax’ J. einbezogen, der gewohnt hochwertig die zugehörigen Casts übernehmen und die Spiele kommentieren wird. Auch im Streaming Bereich wird das Engagement mit ‘Dieserkingphil’ weiter fortgeführt und ausgebaut. So befinden ein Fortnite-Recruiting-Format, sowie Fortnite Turniere inklusive Live Broadcasts in der Konzeptionierung. Auch weitere Auftritte und Moderationen bei Events sind vorstellbar.


Über Team Vertex

Team Vertex ist eine deutsche eSports Organisation aus Göttingen, die sich 2017 gründete. Das Team geht aus dem ehemaligen Clan „Viruzz Raptorzz“ hervor und hat seine Wurzeln in der deutschen Call of Duty Szene. Mittlerweile war Team Vertex in diversen eSport Titeln wie FIFA, Battlefield, CS:GO, League of Legends und Hearthstone aktiv und fokussiert sich aktuell insbesondere auf Rocket League sowie Content Creation. Mit Samsung konnte die Göttinger Organisation im vergangenen Jahr einen bedeutenden Sponsoring-Deal unter Dach und Fach bringen.

Mehr zu Team Vertex:

Rocket League: Deutsches Team qualifiziert sich für die RLRS