Publisher Curve Digital hat im Rahmen der E3 das erste Spiel des schwedischen Indie-Studios Neon Giant angekündigt. Das dystopische Cyberpunk Action-RPG The Ascent wird am 29. Juli 2021 für Xbox Series X|S, Xbox One und PC veröffentlicht und zudem Teil der Xbox Game Pass Bibliothek.

The Ascent ist der erste Titel von Neon Giant, einem neuen 12-Personen-Studio, das sich aus Veteranen der Spieleindustrie zusammensetzt, die einige der Köpfe hinter AAA-Titeln wie den Gears of War-, Bulletstorm- und Wolfenstein-Franchises waren. Das Spiel soll flüssiges 60-FPS Gameplay und volle 4K-Unterstützung auf der Xbox Serie X bieten und somit eine echte Next Gen-Erfahrung bieten.

The Ascent Trailer

Über The Ascent

In The Ascent tauchen die Spieler in die Arkologie der „The Ascent Group“ ein, eine in sich geschlossene, von Unternehmen geführte Metropole, die sich hoch in den Himmel erstreckt und mit Kreaturen aus der ganzen Galaxie gefüllt ist. In der Rolle eines Arbeiters beginnt die Welt des Planeten Veles aus den Fugen zu geraten, als die Ascent Group aus unbekannten Gründen ihren Betrieb einstellt. Das Leben wird zu einem Überlebenskampf, bei dem rivalisierende Konzerne und Verbrechersyndikate versuchen, den leeren Raum zu füllen. Die Spieler müssen zu den Waffen greifen und sie aufhalten. Hier beginnt The Ascent.

The Ascent bietet den Spielern die Möglichkeit, in ein actionorientiertes Sci-Fi-Rollenspiel mit der Unreal Engine einzutauchen, das das Genre auf ein neues Niveau heben soll und sowohl im Einzelspieler- als auch im Koop-Modus mit bis zu vier Spielern gespielt werden kann. Ein besonderes Merkmal soll der freie Spielstil sein, der es den Spielern erlaubt, die von Cyberpunk inspirierte dystopische Welt so zu erleben, wie sie möchten. Die Spieler können also selbst entscheiden, ob sie es mehr auf Erkundungen oder Kämpfe abgesehen haben.

Klassische RPG-Mechaniken sollen es ermöglichen, seinen Charakter nach den eigenen Vorlieben auszubauen, dazu zählen auch typische Elemente wie Cyberware und weitere Body-Modifikationen. Die Welt von The Ascent erstreckt sich vor allem in die Vertikale, so werden die Spieler die Ebenen und Plattformen erkunden und neue Umgebungen kennenlernen.

Durch eine duale Ziel-Mechanik können die Spieler zwischen mehreren Zielen auf dem Bildschirm wechseln, dies soll für besonders actionreiche Kämpfe sorgen. Dabei soll auch die Story nicht zu kurz kommen, die Spieler können das zudem alleine oder im Koop-Modus mit bis zu vier Spielern erleben.

Stimme der Entwickler

Arcade Berg, Creative Director und Mitbegründer von Neon Giant:

„Wir sind super aufgeregt, dass die Leute bald in die Welt von The Ascent eintauchen können. Wir lieben es, Spiele zu machen, und wir tun es, weil wir wollen, dass die Leute die Erfahrung und die Welt, die wir erschaffen haben, genießen – also haben wir ein Spiel entworfen, das allen Spielern die Möglichkeit gibt, Spaß mit dem Element des Gameplays zu haben, das sie am meisten interessiert. Egal, ob Sie jemand sind, der gerne jede Ecke erkundet, spannende Kämpfe liebt oder in die Geschichte und das Wissen investiert – wir haben versucht, in The Ascent für jeden etwas zu bieten.“

Tor Frick, Mitbegründer und Creative Director des Studios:

„Vor einem Monat haben wir das dreijährige Bestehen von Neon Giant gefeiert und wir freuen uns sehr, dass wir kurz nach diesem Meilenstein unseren ersten Titel für unser junges Studio veröffentlichen können. Wir haben ein sehr leidenschaftliches und engagiertes Team und jede Person im Studio hat etwas Neues und Großartiges in das Gesamterlebnis von The Ascent eingebracht, daher freuen wir uns sehr darauf, den Planeten Veles mit allen zu teilen und zu sehen, was die Leute von der Welt halten, die unser Team erschaffen hat.“


The Ascent wird auf Xbox Series X|S, Xbox One-Konsolen und PC erscheinen und am 29. Juli 2021 im Xbox Game Pass verfügbar sein.