Im März 2021 erschien das narrative Dark Fantasy-Rollenspiel The Life and Suffering of Sir Brante für PC. Nun bringen Entwickler Sever Studios und Publisher 101XP das Spiel auch auf die Konsolen. Der PlayStation- und Xbox-Release ist für den 10. Februar angesetzt. Dann können die Spieler mit der bewegten Geschichte von Sir Brante auch auf der Konsole mitfiebern.

Die Story wird den Spielern über ein lebendiges Buch mit einem außergewöhnlichen Artstyle erzählt. Dabei kombiniert das Spiel Erzählung mit klassischen RPG-Elementen. Zusammen mit Sir Brante durchleben die Spieler sein Tagebuch, als wäre es ihr eigenes Leben. Dabei taucht man ein in eine mittelalterliche Spielwelt, die von Adligen und Zwillingsgöttern regiert wird. Die Spieler nehmen Einfluss auf das Leben von Sir Brante kreieren so sein Vermächtnis. Wird Sir Brante ein gutes und bescheidenes Leben führen oder wird sein Weg von Streit und Zerstörung geprägt sein? Die Entscheidung liegt ganz in der Hand der Spieler.

The Life and Suffering of Sir Brante – Konsolen Trailer:

Screenshots: