Nur einen Tag vor dem Start der digitalen gamescom 2020 kommt CD Projekt Red mit einer neuen Ankündigung um die Ecke. Am heutigen Mittwochnachmittag, 26. August 2020, präsentierten die Macher von The Witcher und Cyberpunk 2077 ein neues Spiel für mobile Endgeräte. Dieses hört auf den Namen „The Witcher: Monster Slayer“ und entsteht bei Entwickler und Publisher Spokko, einem Mitglied der CD Projekt Red Familie.

The Witcher: Monster Slayer soll auf ein Free-to-Play Modell und Augmented-Reality Features (AR) setzen. Inhaltlich entsteht mit Monster Slayer ein „location-based“ – also positionsabhängiges – Rollenspiel, das für iOS und Android erscheinen soll.

Anzeige

Was passiert im Spiel?

Monster ziehen in großer Zahl ungehindert durch das Land. So beschreiben die Verantwortlichen die Grundvoraussetzungen und den Status Quo in „The Witcher: Monster Slayer“. Die vergleichsweise neue Rolle des „Witchers“ ist deshalb auf dem gesamten Kontinent unverzichtbar geworden – genau an dieser Stelle kommt ihr, die Spieler, wortwörtlich ins Spiel.

Eure Aufgabe wird es sein, selbst in die Rolle des Monsterjägers zu schlüpfen und den Kreaturen Paroli zu bieten. Es geht darum die Welt um euch herum zu erkunden, während ihr die Monster und Kreaturen studiert, verfolgt und schließlich natürlich bekämpft. Die Tageszeit und das Wetter sollen dabei entscheidende Faktoren sein, die ihr im Spiel zu eurem Vorteil nutzen können sollt. Das Wichtigste sei allerdings die Vorbereitung auf jeden einzelnen Kampf – kommt ja nicht unvorbereitet!

Um die mächtigeren Kreaturen in The Witcher: Monster Slayer zu bezwingen, könnt ihr verschiedene Tränke und Öle brauen und zubereiten, Bomben bauen und Köder auslegen. Nicht zuletzt wird natürlich auch euer Avatar im Verlauf der Abenteuer in der Nachbarschaft stärker. Eure Skills aus auch die Ausrüstung lassen sich immer weiter verbessern.

Doch das war noch nicht alles: Zusätzlich zum First-Person AR Kampfsystem soll Monster Slayer umfangreiche Story-geleitete Quests bereitstellen, die euch auf ausgiebige Abenteuer schicken, während ihr euch zu einem professionellen Monsterjäger entwickelt.

The Witcher: Monster Slayer — Announcement Trailer

Im unterhaltsam gestalteten ersten Announcement Trailer sieht man einen jungen Mann mit seinem Hund im Wald spazieren gehen. Während der Hund seinen eigenen Prioritäten nachgeht, sieht man das Herrchen mit dem Smartphone in der Hand. Scheinbar zeitgleich entdeckt das Duo eine Kreatur mit Krallen, Geweih und Totenschädel, die aus einem Baum hervorbricht. Seht selbst:

Anzeige