Na, das wurde ja auch Zeit! Endlich kommt ein neues Teenage Mutant Ninja Turtles (TMNT) Game heraus. Es wird ein Side-Scrolling-Brawler mit dem Namen Shredder’s Revenge sein, dies haben Dotemu und Tribute Games soeben angekündigt.

Das Projekt entsteht in Zusammenarbeit mit Nickelodeon und ist inspiriert von klassischen Brawler-Games wie das ebenfalls aus dem TMNT-Franchise stammende: Teenage Mutant Ninja Turtles: Turtles In Time, welches 1991 für das Super Nintendo (SNES) erschien.

In Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge sind Leonardo, Raphael, Michelangelo und Donatello immer auf der Lauer (und immer etwas schlauer), während sie in einer wunderschönen Pixelart-Welt, die Erinnerungen an das klassische Design von 1987 weckt, kräftig austeilen.

TMNT Shredder’s Revenge Trailer

Im heutigen Ankündigungstrailer prügeln sich die Turtles quer durch Manhattan unterlegt von ihrer ikonischen Hymne, interpretiert von Mike Patton von Faith No More (Fantômas, Mr. Bungle).

Anzeige

TNMT: Shredder’s Revenge – Das Spiel

In Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge müssen sich die Turtles in vielen ikonischen TMNT-Schauplätzen bekannten Gegenspielern wie Bebop und Rocksteady stellen, die Krang und Shredder bei ihrem bisher teuflischsten Plan zur Seite stehen. Ausgestattet mit neuen Fähigkeiten, die von klassischen Brawl-Mechaniken inspiriert sind, ist die Truppe bereit dem Foot-Clan kräftig auf die Mütze zu geben und sich durch die Kanalisation, New York City und bis zur Dimension X durchzuprügeln.

Screenshots