Bereits im Januar 2020 berichteten wir euch über die Neuausrichtung des nächsten Videospiels im Torchlight Franchise. Zunächst sollte „Torchlight Frontiers“ die Action-RPG Serie beerben und ein Free-2-Play Modell mit In-Game Shop besitzen. Doch das Feedback aus der Community veranlasste die Entwickler von Echtra und Publisher Perfect World Entertainment dazu, ein echtes Torchlight III im Stil der beiden beliebten Vorgänger zu entwickeln.

So änderte sich nicht nur kurzerhand der Name des Hack’n’Slay Spiels, sondern auch fast das gesamte Konzept. Ihr könnt das Spiel ab sofort in der am gestrigen Samstagabend gestarteten Early Access Phase kaufen und dürft im Anschluss auf alle bereits in Torchlight III enthaltenen, als auch bis zum Release kommenden Inhalte zugreifen, ohne auch nur einen Cent im Spiel selbst ausgeben zu müssen. Der In-Game Shop ist Vergangenheit, ein offline verfügbarer Singleplayer Modus soll folgen.

Der Vorab-Zugang kostet euch 29,99 Euro und soll mindestens ein paar Monate lang den frühzeitigen Eintritt in die Welt Novastraia bieten, bevor das Spiel später im Jahr 2020 vollständig veröffentlicht werden soll.

Anzeige

Early Access: Der aktuelle Stand

Disclaimer: Bitte denkt daran, dass ihr euch bei Early Access Zugängen kein fertiges Produkt kauft. So befindet sich auch Torchlight III, trotz des nächsten großen Schritts, noch immer in der Entwicklung. So werden hier und da technische Schwierigkeiten, Bugs und andere Fehler auftreten, an denen die Entwickler stets arbeiten.

Auch der Umfang an Features, Gameplay und Spielerlebnis ist noch nicht vollständig. Dennoch könnt ihr euch schon jetzt ausgiebig in TL3 ausprobieren. Zu den bereits verfügbaren Features gehören:

  • Zwei vollständige Akte der Kampagne,
  • vier Klassen (Dusk Mage, Forged, Railmaster, Sharpshooter),
  • koop Multiplayer Gameplay für bis zu vier Spieler in einer Gruppe,
  • dutzende Quests,
  • individualisierbares Fort (Basis, die unter anderem als Lager und Werkstatt genutzt werden kann),
  • über 100 legendäre Gegenstände,
  • etliche Waffen, Gebiete, Bosse und vieles mehr.

Im Verlauf der Early Access Phase der kommenden Monate soll ein vollständiger dritter Akt der Kampagne getestet werden und noch ein völlig unbekanntes großes Gameplay Feature integriert werden, um auch dazu noch vor dem Release Feedback von den Spielern bekommen zu können.

Wer jetzt zuschlägt, spart. Wie die Entwickler mitteilen, wird Torchlight III am Tag der Veröffentlichung mehr kosten, als es momentan im Early Access der Fall ist. Alle erspielten Inhalte gehen aber zum offiziellen Start verloren, es folgt ein vollständiger Wipe.

Torchlight III – Steam Early Access Launch Trailer

Anzeige