Als einer der führenden Hersteller von Gaming-Zubehör gab die Turtle Beach Corporation (Nasdaq: HEAR) heute die Übernahme von Neat Microphones bekannt. Neat entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige digitale USB- und analoge Mikrofone. Bei den Produkten konzentriert sich der Hersteller darauf, den Kunden modernste Technologie und attraktive Produkt-Designs zu bieten. Das Führungsteam von Neat besteht aus den ehemaligen Gründern von Blue Microphones, den Erfindern der beliebten Blue USB-Mikrofone.

Die Übernahme von Neat ermöglicht Turtle Beach den Einstieg in den 2,3 Milliarden Dollar schweren globalen Mikrofonmarkt. Dieser verzeichnet besonder im Bereich Digital-/USB-Zubehör ein rasantes Wachstum.

Jürgen Stark, CEO der Turtle Beach Corporation:

„Unser Eintritt in den wachsenden globalen Streaming- und Mikrofonmarkt wird von zwei bedeutenden Vorteilen begleitet – der visionären Führung und der technischen Expertise, die hinter einigen der renommiertesten Mikrofone der letzten 30 Jahre und mehr stehen, sowie dem beeindruckenden 2021 Neat Produkt-Lineup. Neat passt hervorragend zu Turtle Beachs 45-jährigem Erbe an Audio-Innovation und -Expertise, und wir freuen uns, Skipper Wise, Martins Saulespurens und den Rest des Neat Microphones Teams in der Turtle Beach Familie willkommen zu heißen.

Dies ist ein weiterer bedeutender Meilenstein für Turtle Beach. Der Einstieg in den globalen Mikrofonmarkt mit Neat diversifiziert unser Produktportfolio in neue Kategorien und ergänzt gleichzeitig die Angebote von Turtle Beach und ROCCAT im Bereich Konsolen- und PC-Zubehör. Der gesamte adressierbare Markt für unsere verschiedenen Produkte und Marken vergrößert sich durch diese Akquisition von 5,1 Milliarden Dollar auf 7,4 Milliarden Dollar. Turtle

Beach ist bereits für die exzellente Mikrofonleistung in unseren Gaming-Headsets bekannt und die Technologie von Neat wird unsere zukünftigen Turtle Beach und ROCCAT Produkte weiter verbessern. Darüber hinaus erweitert die Marke Neat unsere Reichweite über den Bereich Gaming hinaus mit einem breiteren Sortiment an Audioprodukten im Consumer- und professionellen Bereich.“

Anzeige

Skipper Wise, Präsident von Neat Microphones, fügte hinzu:

„Wir sind absolut begeistert, die kombinierte Expertise unseres Teams von über 100 Jahren in Turtle Beach einzubringen, um bahnbrechende Mikrofonprodukte zu entwickeln. Der Markt ist bereit für ein neues, hochwertiges und einfach zu bedienendes Portfolio an digitalen Mikrofonen. Neat ist die Marke für digitale Mikrofone, und zusammen mit Turtle Beachs weitreichenden Handelsbeziehungen und der erstklassigen globalen Distribution werden wir diese Innovationen zu mehr Menschen auf der ganzen Welt bringen.

2020 hat uns allen – Familie und Freunden, Mitarbeitern, Musikern, Gamern, Streamern, Podcastern, Kreativen, Influencern, Pädagogen und Studenten – mehr denn je gezeigt, wie wichtig es ist, dass unsere Stimmen gehört werden. Im Jahr 2021 wird Neat neue, aktualisierte Versionen einiger unserer beliebtesten analogen und digitalen Mikrofone auf den Markt bringen. Außerdem entwickeln wir derzeit die nächste Produktgeneration, um der wachsenden Nachfrage nach hochwertigen, erschwinglichen Mikrofonen gerecht zu werden.“

Das Team von Neat Microphones besteht aus den weltweit besten Entwicklern von Mikrofonen, welche seit ihrer Gründung von Blue Microphones im Jahr 1995 zusammen über 60 Produkte auf den Markt gebracht haben. Durch diese Übernahme erweitert Turtle Beach sein Gesamtportfolio um etwa 40 Neat-Patente und fast 70 Neat-Markenregistrierungen.