Turtle Beach und ROCCAT werden gemeinsam auf der E3 die Produktneuheiten der kommenden Wochen und Monate vorstellen. Das geht aus einer gemeinsamen Pressemitteilung im Vorfeld der Electronic Entertainment Expo hervor.

Auch ein neues Headset wird präsentiert. Quelle: Turtle Beach/ROCCAT

Mit der Kain wird dort eine neue ROCCAT Mausserie vorgestellt und gleichzeitig der Titan Click eingeführt. Titan Click ist eine neue Klick-Mechanik, um eine akkuratere und reaktionsschnellere Steuerung zu gewährleisten. Mit dem Titan Click werde innovatives Hardwaredesign mit Software kombiniert, um eben jenes perfekte Klick-Gefühl zu schaffen.

Bessere Klicks und neues Headset

Dieser schnellere und präzisere Klick ist der exklusiven Variante der Omron-Tasten und der Software zu verdanken, die bis zu 16 Millisekunden schneller als andere Mäuse Klick-Signale empfängt.

Dadurch seien Spieler mit einer Kain ihren Gegnern immer einen Klick voraus, loben die Verantwortlichen das Produkt. Gleichzeitig werde mit dem Recon Spark Multiplatform Gaming Headset ein neues kabelgebundenes Entry-Level Headset von Turtle Beach präsentiert.

Alle weiteren Details zur der ROCCAT Kain Mausserie werden am 11. Juni veröffentlicht. Weitere Informationen zu den neuen Produkten gibt es unter https://de.roccat.org/.

Auch interessant:

ROCCAT Noz: Schwarz, elegant und leicht

ROCCAT Kova AIMO: Beliebte Maus jetzt Teil der AIMO-Familie

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: