Das hätte man vermutlich nicht erwartet. Gerade das Battle Royale Genre würde man augenscheinlich nicht gerade dem Familien-Konzern Nintendo zuschreiben. Aber genau hierin begibt sich Nintendo mit seinem neuesten Titel. Ohne großes Tamtam kam die Ankündigung.

Bereits am 14. April soll es losgehen mit dem neuen Nintendo Battle Royale und zwar auf der Switch. 99 Spieler treten online gegeneinander an, es gibt nur einen Sieger. Nur mit der richtigen Strategie kann man seine Gegenspieler schlagen. Doch um welch ominösen Titel handelt es sich dabei?

Wer jetzt an einen brachialen Shooter denkt, wird vermutlich enttäuscht werden, Nintendo bedient sich hier einem viel älteren Spielprinzip. Es geht um: Tetris!

Tetris 99 – Ein blocktastisches Battle Royale!

Quelle: Nintendo

Das Game wird nur als exklusiver Titel des kostenpflichtigen Nintendo Switch-Online-Mitgliedservice erhältlich sein. Die Wettkämpfe finden global gegen Spieler auf der ganzen Welt statt. Das grundsätzliche Game bleibt bestehen, doch am Ende werden die Ergebnisse aller Spiele verglichen und die meisten Punkte siegen. Während des Spiels könnt ihr in einer Miniatur sehen, was eure Gegner mit ihren Blöcken machen. das sorgt für einen ordentlichen Ansporn.

Tetris Spielprinzip: Man muss die fallenden Tetriminos in verschiedenen Lagen auf dem Bildschirm stapeln. Mit den Richtungstasten könnt ihr ihre Ausrichtung bestimmen und die Blöcke drehen. Sobald ihr mit den Klötzchen eine Reihe gefüllt habt, gibt es Punkte. Dabei können durch geschicktes Legen gleich mehrere Reihen auf einen Schlag komplettiert werden – das gibt besonders viele Punkte. Doch wehe, euer Stapel wird zu hoch: erreichen die unfertigen Reihen den oberen Bildschirmrand, dann seid ihr raus. Schwierig: Die Blöcke fallen mit der Zeit immer schneller. Tetris halt.

Neben dem normalen Wettkampf soll es zukünftig auch spezielle Events geben. Als erstes startet der große Tetris 99 Grand Prix 2:


Mehr zu Tetris 99 gibt es hier bei Nintendo – Tetris 99

Folge uns:

Alexander Panknin

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
1985 geboren. Mit Doom, Quake und SNES aufgewachsen. War selbst in der Indiegames-Szene aktiv und schreibt nun auf gaming-grounds.de über seine große Leidenschaft: Videospiele.
Folge uns: