Das soziale Netzwerk VK (Vkontakte.ru) hat eine neue Führung, dies gab die VK Company Limited kürzlich bekannt. Der Vorstand von VK habe einstimmig die Ernennung von Vladimir Kirienko zum neuen Chief Executive Officer (Russland) mit sofortiger Wirkung beschlossen. Kirienko ersetzt Boris Dobrodeev, der nach Änderungen in der Aktionärsstruktur von MFT Anfang dieses Monats seine Absicht bekannt gegeben hat, als CEO von VK zurückzutreten.

Dmitry Grishin, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von VK, kommentierte:

„Der Vorstand von VK freut sich, Vladimir Kirienko in seinem Team begrüßen zu dürfen. Wir sind zuversichtlich, dass seine Erfahrung, sein Enthusiasmus und seine Energie sicherstellen werden, dass VK seine Führungsposition im russischen Ökosystem ausbaut. Der Vorstand unterstützt Vladimir Kirienkos Vision, VK in Bezug auf Reichweite und Engagement auf dem heimischen Internetmarkt an der Spitze zu halten und gleichzeitig das Niveau der technologischen Innovationen im Unternehmen und die allgemeine Nutzererfahrung weiter zu verbessern. Vladimir hat eine großartige Erfolgsbilanz bei der Einführung und Entwicklung mehrerer komplexer Projekte vorzuweisen, und wir sind sicher, dass er alles mitbringt, um VK erfolgreich zu leiten.

Wir danken auch Boris Dobrodeev für die von VK unter seiner Führung erzielten Ergebnisse. Boris hat einen bedeutenden Beitrag zur Transformation des Unternehmens zu einem Ökosystem unter der neuen, einheitlichen Marke VK geleistet und gleichzeitig den Zugang des Konzerns zu zahlreichen neuen und vielversprechenden Segmenten wie Lebensmitteltechnologie, E-Commerce oder Online-Bildung ermöglicht. Wir danken ihm für seine Hingabe, Hartnäckigkeit und Ausdauer und wünschen ihm viel Erfolg bei seinen zukünftigen Unternehmungen.“

Vladimir Kirienko, CEO von VK (Russland), ließ zu seiner Ernennung verlauten:

„Ich freue mich, bei VK als CEO einzusteigen. Es ist eine Ehre und eine große Verantwortung, zur Entwicklung des Ökosystems beizutragen, das Millionen von Menschen durch zugängliche, qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen den Alltag erleichtert und dabei Firmen sowie Unternehmer unterstützt. Das Unternehmen wird weiterhin neue Märkte erschließen und neue Produkte testen, während wir uns darauf konzentrieren, unsere Reichweite zu maximieren und die Nutzerbindung zu optimieren. VK verfügt über eine leistungsstarke Plattform für kontinuierliches Wachstum. Die Ausschöpfung seines vollen Potenzials als Unternehmen, als Arbeitgeber und als Aktiengesellschaft ist eine Herausforderung, auf die ich mich sehr freue. Wie jeder neue CEO werde ich eine Überprüfung aller Aktivitäten vornehmen und den Aktionären so schnell wie möglich Bericht erstatten. Ich bin von dem Team, das ich bisher kennengelernt habe, sehr beeindruckt und freue mich auf eine fruchtbare Zusammenarbeit, um einen geordneten und schnellen Übergang zu gewährleisten.“

Vladimir Kirienko Biografie

Kirienko verfügt über umfassende Erfahrung bei Direktinvestitionen in russische Unternehmen und in der IT-Branche. Seit 2017 war er First Vice President von Rostelecom. Von 2016 bis 2017 hatte er die Position des Senior Vice President für Geschäftsentwicklung und Management bei Rostelecom inne. Bevor er zu Rostelecom kam, war Kirienko ab 2011 Vorsitzender des Verwaltungsrats von LLC Capital. Von 2008 bis 2011 war er Vorsitzender des Verwaltungsrats der Nizhegorodpromstroybank.

Vladimir Kirienko absolvierte die Higher School of Economics, wo er Corporate Finance und Wirtschaft studierte. Seinen Executive MBA-Abschluss erwarb er an der Skolkovo Moscow School of Management.