Wie Microsoft über den Xbox DACH Twitter Account soeben bekannt gab, wird es pünktlich zum Release der Next-Gen Xbox am morgigen Dienstag, 10. November 2020, weitere Konsolen zum Vorbestellen geben. Demnach soll es ab 9 Uhr morgens bei den Online-Stores von mehreren Händlern wieder begrenzte Kontingente der Xbox Series X und S zu bestellen geben.

Auch im stationären Handel soll es vereinzelt Restmengen zu erwerben geben, die Verantwortlichen hinter der Konsole raten allerdings dringend dazu, vorher bei dem entsprechenden Markt beziehungsweise Händler Informationen einzuholen. Damit geht Microsoft einen anderen Weg als Sony. Die Hersteller der PlayStation 5 hatten bereits vor einigen Tagen verkündet, dass die PS5 zur Veröffentlichung ausschließlich online zu erwerben sein wird.

Auch die PS5 soll pünktlich zur Markteinführung am 19. November wieder zu bekommen sein – die Frage ist nur, wie lange die Kontingente der Next-Gen Konsolen halten. Behaltet also besser ein wachsames Auge auf die jeweiligen Händler und Shops.

Anzeige

Diese Verkäufer sind dabei

Die neuen Xbox Series X/S Kontingente, die ab 9 Uhr am morgigen Dienstag freigeschaltet werden sollen, sind auf folgende Händler verteilt:

  • Media Markt Deutschland
  • Saturn Deutschland
  • Otto
  • GameStop
  • Cyberport
  • Media Markt Österreich
  • Interdiscount

Sollten zu dieser Liste weitere Händler hinzukommen, werde man es im eingebetteten Twitter-Thread seitens Microsoft ergänzen, heißt es in der Mitteilung weiterhin. Bereits heute Abend, Montag, 19 Uhr, wird es das deutsche Launch-Event geben, welches ihr im Live-Stream verfolgen und zahlreiche Preise gewinnen könnt.

Alle Infos dazu gibt es hier:

Xbox Series X/S: Großes Launch-Event mit Preisen und mehr

Anzeige