Im Oktober 2009 erschien der erste Teil der berühmten Borderlands Serie. Im Oktober 2019 feiern alle Verantwortlichen nun den ersten runden Geburtstag. Zehn Jahre ist der abgedrehte Loot Shooter mit verrücktem Humor und unverwechselbarer Optik nun schon auf dem Markt. Erst vor wenigen Wochen, genauer gesagt am 13. September 2019 erschien mit Borderlands 3 der neueste Serienteil auf PlayStation 4, Xbox One und dem PC. Bislang ist die PC-Version allerdings exklusiv im Epic Store spielbar.

2K Games und Gearbox Software setzen dabei abermals auf mehr vom Guten und Altbekannten. Das Rad erfindet Borderlands 3 nicht neu, liefert aber mit aufgefrischter Optik, neuer Story und diversen inhaltlichen Neuheiten einmal mehr einen spaßigen Egoshooter, der alleine oder kooperativ mit Freunden viele viele Stunden Freude bereitet.

Eventwochen zum Jubiläum

Zum Anlass der Feierlichkeiten rund um zehn Jahre Borderlands veranstalten die Entwickler auch im Spiel ein Event, welches euch über insgesamt fünf Wochen alle sieben Tage verschiedenste Besonderheiten bietet. Vom heutigen Dienstag, 1. Oktober, bis zum kommenden Montag, 7. Oktober, startet die erste Phase mit der „Bonus Boss Loot!“-Aktion.

Durch diese habt ihr bei den allermeisten Bossen im Spiel eine erhöhte Chance auf legendäre Beute. Gefolgt wird die verbesserte Boss-Beute in Woche 2 von der sogenannten „Rare Spawn Hunt!“. In den Wochen 3 bis 5 schließen sich „Show me the Eridium!“, „Mayhem on Twitch!“ sowie „Spooky Surprise!“ an, zu denen jeweils in naher Zukunft noch weitere Details bekanntgegeben werden.

Den vollständigen Plan seht ihr hier in der Übersicht:

bac calendar full babt
Quelle: 2K Games/ Gearbox Software

Mehr zu Borderlands 3:

Games-Charts: „Borderlands 3” landet Sechsfach-Treffer

Borderlands 3: Release steht bevor – Launch Trailer ist da