Heute rollen nicht nur die Zombieköpfe, sondern auch die Kugeln im verrückten Tower-Defense-Pinball-Titel Zombie Rollerz: Pinball Heroes von Publisher Daedalic Entertainment und Entwicklerstudio Zing Games auf PC und Switch. Vier Welten warten auf ihre Befreiung von der Zombie-Plage und dank Roguelike-Elementen gleicht kein Playthrough dem anderen. Das sollte die Flipperhebel schnell zum Glühen bringen.

Trailer zeigt die rasante Flipper-Action:

Darum geht es

In Zombie Rollerz: Pinball Heroes stellen sich Spieler mutig Horden von skurrilen Cartoon-Zombies und deren Anführern. In dieser aufregenden Mischung aus Pinball und Abwehrspiel stehen den Spielern zehn verschiedene Helden zur Seite, jeder von ihnen mit seinen eigenen abgefahrenen Fähigkeiten, mit denen sie sich elf epische Bossen zur Brust nehmen. Um sich gegen diese behaupten zu können, bleibt Spielern nur eines: Reiner Skill, denn Pinball-Präzision und cleveres Fähigkeiten-Management sollten unbedingt zu eurem Repertoire gehören, wenn ihr den Untoten nicht als Nachtisch dienen wollt.

Es gibt Hunderte nützlicher Gegenstände und Skills zum Entdecken und Freischalten. Um sie zu finden, müssen Spieler vier verschiedene Welten durchforsten, die nur darauf warten, via Oberwelt-Karte erkundet zu werden. Da die Maps zufallsgeneriert sind, gleicht kein Spiel dem anderen. Wenn die Welten von der grassierenden Zombieplage befreit werden sollen, müssen sich die Spieler immer wieder neu anpassen.