Mit den beiden The Dark Eye-Spielen brachte der deutsche Entwickler/Publisher Daedalic gleich zwei Abenteuer aus der beliebten Fantasy-Welt auf den PC. The Dark Eye – hierzulande besser bekannt als Das Schwarze Auge – ist ursprünglich ein klassisches Pen & Paper-Rollenspiel und spielt in der Welt von Aventurien (“Aventuria”). Es gab bereits in der Vergangenheit Computerspiele in dieser Welt, mit Chains of Satinav und Memoria können die Spieler allerdings erstmalig Abenteuer als Point & Click-Adventure erleben.

Auf dem PC erschienen die beiden Teile bereits 2012 und 2013, nun sind diese Klassiker auch für die Konsole erschienen. Ihr könnt die beiden The Dark Eye-Spiele ab sofort für PlayStation, Xbox und Nintendo Switch bekommen. Auf Letzterer wird zudem das Touchscreen zur Steuerung unterstützt.

Die Story beider Spiele wurde von erfahrenen DSA-Autoren entworfen und lässt euch eine authentische Reise nach Aventurien erleben. Mit handgemalten Hintergründen und animierten Charakteren zaubern die The Dark Eye-Spiele eine tolle Atmosphäre, die durch einen stimmungsvollen Soundtrack und Sprachausgabe untermalt wird.

Das Schwarze Auge – Satinavs Ketten

Anzeige

Englischer Titel: The Dark Eye – Chains of Satinav

Story

Quälende Alpträume, dunkle Visionen, mysteriöse Todesfälle … seit das Königreich Andergast von einer Krähenplage heimgesucht wird, findet das abergläubische Volk keine Ruhe. Einzig dem jungen Vogelfänger Geron kommen die unheimlichen Biester gerade recht. Eine willkommene Gelegenheit, endlich zu beweisen, dass er nicht der Unglücksbringer ist, für den ihn alle halten. Doch bald schon muss Geron erkennen, dass dem Übel allein mit Netz und Köder nicht beizukommen ist. Denn die Krähen sind erst die Vorboten einer finsteren Macht, die ganz Andergast zu verschlingen droht …

Das Schwarze Auge Memoria

Englischer Titel: The Dark Eye – Memoria

Story

Sadja, eine Prinzessin des Südens, will als größte Heldin in die Geschichte eingehen. Dazu entschließt sie sich im gewaltigsten Krieg zu kämpfen, den Aventurien je gesehen hat: den Krieg der Magier, gefochten inmitten einer todbringenden Wüste.
Vogelfänger Geron lebt 450 Jahre nach dem großen Krieg. Gerons große Liebe Nuri wurde durch einen finsteren Fluch in eine Krähe verwandelt. Um den Fluch zu brechen und ihre Menschengestalt zurückzuerlangen, ist Geron auf die Hilfe des mysteriösen Händlers Fahi angewiesen, der über magische Kräfte verfügt. Fahi ist aber nur dann bereit Geron zu helfen, wenn dieser ein Rätsel löst, das Fahi in seinen Träumen gesehen hat. Die Suche nach Antworten führt schon bald zu einer Verkettung von Ereignissen, die die Geschichten von Sadja und Geron immer weiter zusammen bringt – und droht die Gegenwart in ein finsteres Abbild einer längst vergessenen Vergangenheit zu verwandeln…

Angebot für PC

Ihr wollt doch lieber am PC spielen oder seid jetzt erst auf die DSA-Abenteuer aufmerksam geworden? Kein Problem, dann habt ihr sogar Glück, auf Steam könnt ihr die beiden Titel (und Soundtracks) nämlich aktuell und noch bis zum 4. Februar zu einem fast unverschämt günstigen Preis bekommen: