Solingen. Am kommenden Samstag, 11. Mai, findet das zweite deutsche eSport Symposium in Solingen statt. Veranstalter und Gastgeber sind eversity und Stage5 Gaming. Unterstützt wird das Event von der Wirtschaftsförderung Solingen. Bei der Veranstaltung treffen sich ab 14 Uhr Vertreter aus eSport Szene, Vereinsvorstände, Verbandsvertreter, Politiker und interessierte lokale Unternehmen unter dem Motto „eSport als regionale Chance“ im Gründer- und Technologiezentrum. Unsere ausführliche Ankündigung des Events im Vorfeld findet ihr hier.

Auch interessierte Gäste haben die Chance beim Event dabei zu sein und an den Vorträgen und der Podiumsdiskussion teilzuhaben. Wer sich jetzt noch kurzfristig ein Ticket für die Veranstaltung sichern möchte, kommt hier zum Verkauf auf der eventbrite Plattform. Mit dem Rabattcode „esportsolingen“ spart ihr nochmals 5 Euro ein. Vorbeikommen lohnt sich, denn auch wir von Gaming-Grounds.de werden vor Ort dabei sein und uns an der Diskussion zum Thema beteiligen.

Im Anschluss gibt es natürlich noch die Chance ausführlich Fragen zu beantworten, sich entspannt zu unterhalten und neue Kontakte zu knüpfen.

Der aktuelle Ablauf

14:00 Uhr: Begrüßung

14:15 Uhr: Anita Ranzan „Digitale eSport Community“

14:50 Uhr: Ronny Graf „Globaler und lokaler eSport“

15:20 Uhr: Pause (20 Minuten)

15:45 Uhr: Ruben Brattig

16:30 Uhr: Podiumsdiskussion „eSport und Gaming als lokale Chance“

Ab 17:00/17:30 Uhr: Networking

19:30 Uhr: Veranstaltungsende

Mehr dazu:

eversity und Stage5 laden zum eSport Symposium in Solingen