Die Auktionsplattform G2A versorgt sammelwillige Gamer bereits seit 5 Jahren mit Spielen zu Schleuderpreisen. Das Geschäft mit den Keys ist umstritten, aber es boomt. Durch die Angebote auf den Key-Reseller-Plattformen lässt sich die eigene Wunschliste kostensparend abarbeiten, viele Spiele gibt es mit stark reduzierten Preisen.

Genaugenommen ist der G2A Marketplace fünf Jahre alt geworden, G2A gibt es bereits seit 2010. Gefeiert wird allerdings trotzdem und das mit einer besonders starken Rabattaktion.

Ob man das Geschäftsmodell nun mag oder nicht, aktuell gibt es viele top Titel besonders günstig. Der „Massive 5th Birthday Sale“ läuft noch rund 15 Tage. Pro Spiel gibt es ein bestimmtes Kontingent an Keys, hier sollte man also besser nicht allzu lange nachdenken. Aktuell gibt es zum Beispiel folgende Titel:

  • Call of Duty: Black Ops 3 (Steam) für 7,99 Euro (-87%)
  • Dirt 3 Complete Edition (Steam) für 0,86 Euro (-97%)
  • Gears of War 4 XBOX LIVE + Windows 10 Key für 4.29 Euro (-93%)
  • Minecraft: Windows 10 Edition für 2,49 Euro (-91%)
  • Dishonored 2 + Imperial Assassins (Steam) für 9,49 Euro (-84%)
  • Killing Floor 2 (Steam) für 4,50 Euro (-83%)
  • Metal Gear Solid V: The Phantom Pain (Steam)  4,50 Euro (-83%)
  • Grand Theft Auto V: Premium Online Editionfür 11,49 Euro (-81%)
  • Star Wars Battlefront 2 (2017) (Origin) für 11 Euro (-82%)
  • Jurassic World Evolution (Steam Gift) für 10,49 Euro (81%)

Die Angebote wechseln je nach Verfügbarkeit, ihr könnt an der Aktion hier teilnehmen: https://www.g2a.com/en/best-offers/weeklysale

Die Geschichte von G2A

In einer Infografik fasst G2A seine Entwicklungsgeschichte selbst nochmal zusammen´:

Quelle: G2A
Folge uns:

Alexander Panknin

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
1985 geboren. Mit Doom, Quake und SNES aufgewachsen. War selbst in der Indiegames-Szene aktiv und schreibt nun auf gaming-grounds.de über seine große Leidenschaft: Videospiele.
Folge uns: