Nachdem es direkt zu Beginn der elften Saison der weltgrößten Counter-Strike: Global Offensive Liga unerwartete technische Probleme gegeben hatte, war die 99Damage Liga etliche Tage lang unterbrochen. Doch nun kann es endlich weiter gehen, berichten die Verantwortlichen auf der zugehörigen Homepage.

„Nach der Spielpause aufgrund von ungeplanten Wartungsarbeiten im Rechenzentrum wird der Spielbetrieb in der 99Damage Liga Saison #11 wieder aufgenommen“,  verkündeten die Veranstalter am Montagmittag. Man habe den Status der eigenen Netzwerkserver detailliert überwacht und könne keine Beeinträchtigungen mehr feststellen. Deshalb könne die Liga ab dem heutigen Montag wie geplant fortgesetzt werden. Dennoch habe man vom zuständigen Dienstleister noch keine finale Entwarnung bekommen, weshalb Auffälligkeiten mit dem 99Bot direkt per Support-Ticket gemeldet werden sollen.

Neues Update aktiv

Des weiteren würden ab sofort alle Ligaspiele auf dem neuesten Counter-Strike Update ausgetragen, welches viele Dinge in der Spielbalance verändert hat (wir berichteten). Man bedanke sich erneut bei allen Spielern und Teams für die Geduld und das Verständnis und hoffe, dass nun alle Spiele wieder problemlos ausgetragen werden können.

Alle Matches vom ersten Spieltag müssen nun bis zum 24. März, 23:59 Uhr, ausgespielt werden. Den weiteren Zeitplan der neu terminierten elften Saison findet ihr HIER in unserem zugehörigen Artikel. Die einzige Änderung im Vergleich zu dem im Artikel angegebenen Zeitplan ist die Austragung der Playoffs für Division 1. Diese war zunächst für den 11. und 12. Mai angekündigt. Nun füllen die Buchstaben „TBA“ das Feld, die für „To be announced“ stehen. Eventuell kommt es hier also noch zu Anpassungen beziehungsweise Verschiebungen.

Über Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike bietet als einer der konstantesten kompetitiven Shooter auch mit Global Offensive wieder einen der relevanten eSport Titel im Genre. Mit etlichen Ligen und Mega-Events begeistert Valve erneut die gesamte Shooter Szene und erfreut sich nach wie vor einer riesigen Community. CS:GO ist auch nach Jahren noch ein solider Standard in den eSports.

Mehr dazu:

99Damage Liga: Spielpause bis Ende der Woche bestätigt

CS:GO Update bringt Prisma Case und Gameplay-Änderung

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: