Jeder, der sich auch nur im Ansatz ab und zu in der Games-Branche bewegt, wird 2020 an dem Namen „Among Us“ nicht vorbeigekommen sein. Das Indie-Survival-Spiel, welches ursprünglich bereits 2018 veröffentlicht wurde, zunächst aber kaum Beachtung fand, erlebte 2020 einen nahezu unglaublichen Hype. Von sehr, sehr wenigen Spielern schoss die Nutzerzahl von heute auf morgen in den sechsstelligen Bereich.

Insbesondere durch große Streamer, die das Spiel vor allem untereinander hoch und runter spielen, wurde der schon fast vergessene Titel von Innersloth über Nacht zum großen Star. Zunächst planten die Macher in Folge des plötzlichen Hypes einen zweiten Teil, verwarfen diesen Plan aber nicht einmal einen Monat später wieder.

Neue Challenges, neue Möglichkeiten

Stattdessen wolle man sich nun darauf konzentrieren, das ursprüngliche Spiel so gut wie möglich zu machen, weiterzuentwickeln und natürlich mit neuem Content zu versorgen. Letzteres geschieht nun früh im kommenden Jahr 2021. Im Rahmen der Game Awards 2020, die in der Nacht zum heutigen Freitag stattfanden, wurde die neue Karte „Airship“ vorgestellt.

Auf dieser bewegt ihr euch – Überraschung – auf einem Luftschiff. Bereits im Vorfeld der offiziellen Bestätigung und dem Reveal Trailer hatte das noch immer nur aus vier Menschen bestehende Team hinter dem Spiel ein Bild der Karte gezeigt. Auf Airship erwartet euch nicht nur eine neue Umgebung, sondern auch neue Aufgaben und sogar ganz neue Möglichkeiten. Beispielsweise dürft ihr nach einem Meeting wählen, in welchem Raum ihr eure Tour fortsetzen wollt.

Zudem wird in einem neuen Tweet auf dem offiziellen Among Us Twitter Account bereits von „Ranglisten und mehr“ gesprochen. Ihr sollt Among Us in der Zukunft also definitiv kompetitiv spielen können. Helfen könnte dies jedenfalls beim Matchmaking, sofern ihr denn ohne feste Gruppe an den Start geht.

Die Verleihung: Best Multiplayer Game und Best Mobile Game

Achja, so ganz nebenbei gewann Among Us bei den Game Awards 2020 auch die beiden Titel „Best Multiplayer Game“ und „Best Mobile Game“. Herzlichen Glückwunsch dazu an dieser Stelle. Verdient ist das (Achtung, gefährliche Meinung des Autors!) allemal.

Among Us – The Airship Map

Mehr zum plötzlichen Among Us Hype:

Among Us: Der plötzliche Hype – Nachfolger angekündigt