Der Termin des Angelcamp 2 rückt immer näher. Nachdem wir zunächst einen Hinweis nach dem anderen bekommen haben, die nach und nach über die Social-Media-Kanäle der Protagonisten und Teilnehmenden an die Öffentlichkeit gelangten, kennen wir mittlerweile auch das konkrete Datum.

Wie wir euch bereits berichteten, wird das Angelcamp 2 am Donnerstag, 9. September 2021 beginnen und voraussichtlich über das gesamte Wochenende stattfinden. Mit dabei sein werden, wie wir bisher wissen, neben der etablierten CampBande rund um Knossi, Sido, UnsympathischTV und Manny Marc auch die beiden Angel-Profis Aljosha „Joshi“ Fritzsche sowie Claudia Darga. Klar, was wäre ein AngelCamp ohne Angel-Experten?

Angelcamp 2: Endlich kennen wir den Termin

Weitere Gäste werden mit Sicherheit auch wieder mit von der Partie sein, sind bisher aber nicht offiziell angekündigt. Insgesamt halten sich die Veranstaltenden noch zurück, was die Herausgabe von Informationen für das Revival des ersten gemeinsam Camps überhaupt angeht, welches im vergangenen Jahr im Juli stattfand.

Das wissen wir noch

Trotz aller Heimlichkeit gibt es immer wieder kleine Informationsschnipsel, aus denen sich grobe Umrisse eines Gesamtbildes des Events zeichnen lassen. So sahen wir bereits einen Ausschnitt des Sees, an dem das Angelcamp 2.0 stattfinden wird. Darüber hinaus lohnt sich auch ein Blick auf die weiteren Camps, die den Zuschauenden zumeist viel Freude bereitet haben.

In Anbetracht dessen als auch vor dem Hintergrund der Gruppenkonstellation dürfen wir uns sicherlich auch wieder auf Livemusik und weitere spaßige Aktionen in der Gruppe der Camper und Gäste freuen. Darüber hinaus gibt es einen ganz neuen Hinweis, der uns ebenfalls auf weitere Inhalte schließen lassen könnte oder zumindest spekulieren lässt.

So teilte abermals Knossi höchstpersönlich in einer Instagram-Story ein vom ihm signiertes Bild, auf dem zum einen das Logo des Angelcamp 2 zu sehen, als auch der Untertitel zu lesen ist. So trägt das Event den Beinamen „Stream and Fish by Sido & Knossi“. Dass das Event abermals über die volle Dauer auf Twitch.tv übertragen wird, daran bestand wohl zu keinem Zeitpunkt Zweifel. Doch auch die Angeln werden wohl wieder eine zentrale Rolle spielen – klar, immerhin müssen die beiden einzigen bislang bekannten Gäste ja auch eine Aufgabe haben.

angelcamp 2021 logo und untertitel
In einer Instagram-Story von Knossi sind sowohl Logo als auch der Untertitel „Stream and Fish“ des Angelcamp 2 zu sehen. Quelle: instagram.com/knossi

Die Angeln werden abermals ausgeworfen. Die offene Frage dabei ist allerdings, wie der Umgang mit den Fischen in diesem Jahr gehandhabt und auf der anderen Seite von Community und anderen Akteuren empfunden wird. Immerhin gab es nach dem ersten Angelcamp durchaus Kritik, beispielsweise durch die Organisation PETA, die sogar Anzeige gegen Sido und Knossi erhob.

Auch die beiden Angeltrainer, die eingangs bereits erwähnt wurden, standen in der Kritik, da diese die untersagte „Catch & Release“-Methode, bei der die Fische, nachdem sie geangelt wurden, wieder freigelassen werden, nicht unterbunden hätten. Die Fortsetzung beziehungsweise ein Angelcamp 2 wird, entgegen zwischenzeitlicher Vermutungen und Ängste, dadurch offensichtlich aber nicht verhindert.