Am morgigen Dienstag, 15. Oktober, startet das nächste zeitlich befristete Event in Respawn Entertainments und EAs Battle Royale Shooter Apex Legends. Dieses trägt den Namen „Kampf oder Flucht“ und läuft nach dem Start bis zum 5. November. Inhaltlich beschäftigt sich das Apex Legends Event mit der gruseligen Halloween Zeit, lässt euch die Königsschlucht bei Nacht erkunden und natürlich jede Menge Belohnungen erspielen.

Über Event-Herausforderungen und weitere Aufgaben lassen sich sowohl Event-exklusive, Event-begrenzte als auch ein Erbstück-Set von Legende Lifeline freischalten. Zusätzlich wartet am Wochenende vom 25. Oktober, 19 Uhr, bis zum 28. Oktober, 19 Uhr, doppelte Erfahrungspunkte für alle Spieler, die ein Spiel gewinnen oder sich in den Top-5 Teams platzieren. Mit diesem Bonus lässt sich sowohl das eigene Konto als auch der Battle Pass schneller in der Stufe nach oben spielen.

Schattenfall

Der befristete Modus, der im Rahmen des Kampf oder Flucht Events verfügbar sein wird, heißt „Schattenfall“ und lässt die Legenden in einer nächtlichen Version der Königsschlucht ums Überleben kämpfen. Der Gastgeber der alternativen Apex-Spiele ist eine mysteriöse Gestalt, erklärt die Ankündigung.

So funktioniert’s: Zu Spielbeginn springen insgesamt 35 Solo-Spieler über der Schlucht ab und kämpfen bis zum Tod. Die Besonderheit: Jeder Spieler der stirbt kehrt nach seinem Tod als untote Variante der eigenen Legende ins Spiel zurück und kämpft von diesem Zeitpunkt an für das „Schatten-Squad“. In dieser Form sind zwar keine Fähigkeiten und Waffen mehr nutzbar, dafür erhalten die untoten Spieler stark erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit und einen extrem mächtigen Nahkampfangriff. Auch der Tod kann ihnen selbstverständlich nichts mehr anhaben. Unbegrenzt springen die Zombies nach dem Ableben wieder ins Gefecht und erklimmen zudem Wände.

Die letzten zehn verbleibenden Legenden kämpfen zum Schluss der Schlacht gemeinsam darum, ein Bergungsschiff zu erreichen. Der einzige Gegner sind dann die Gefallenen in der Dunkelheit.

Die Event-Items

Über die Event-Herausforderungen können Spieler kostenlose Kosmetikobjekte erlangen. Darunter befinden sich auch zwei legendäre Waffen-Skins für den Alternator sowie die Devotion.

Insgesamt kommen ab Dienstag 24 neue Objekte ins Spiel, die thematisch auf das Event angepasst und teils darauf befristet sind. EA und Respawn geben den Spielern dieses Mal allerdings eine Auswahl, wie sie sich die Gegenstände erspielen wollen. So gibt es sowohl für epische, als auch für legendäre Items die Möglichkeit die Premium Währung Apex-Münzen oder die In-Game Version der  Herstellungsmetalle zu verwenden.

Per Direktkauf kosten legendäre Items 1.800 Apex-Münzen, epische 1.000. In der Herstellung werden für legendäre Event-Items 2.400 Herstellungsmetalle gebraucht, für epische 800. Lediglich die Event-Apex-Packs sind auf die Apex-Münzen beschränkt und kosten 700 pro Stück.

Der legendäre Alternator Skin:

Quelle: Respawn Entertainment/EA

Der legendäre Devotion Skin:

Quelle: Respawn Entertainment/EA

Auch Plaketten, Musikpacks und weitere kostenlose Skins lassen sich über die verschiedenen Herausforderung ab morgen erspielen. Hier ein paar Beispiele:

apex media fight or fright challenges
Quelle: Respawn Entertainment/EA

Kampf oder Flucht Event Trailer

Über Apex Legends

Apex Legends (kurz AL) ist der aufstrebende Stern am Battle Royale Himmel. Das Spiel von Entwickler Respawn Enteratinment und Publisher Electronic Arts begeistert eine riesige Community auf dem PC, Xbox One und PlayStation 4. Auch im eSport wagt das Spiel mit einigen Ligen erste Gehversuche.

Mehr zum Spiel:

Apex Legends: Der neue Charakter Crypto im Detail

Apex Legends: Alle Infos zum Season 3 Meltdown Battle Pass