Der erste Teil des Genesis-DLCs für ARK: Survival Evolved, der im vergangenen Jahr für 2020 angekündigt wurde, soll noch im Januar erscheinen. Das bestätigt Jeremy Stieglitz, seines Zeichens Lead Designer, Lead Programmer sowie CoCreative Director des Spiels. Der Co-Founder des entwickelnden Studio Wildcard twitterte kürzlich, dass man sich in den finalen Zügen der Finalisierung befinde und es kaum erwarten könne, den Spielern die neuen Inhalte zu präsentieren.

Bei der Veröffentlichung, die noch im Januar anstehen soll, handelt es sich um den ersten von insgesamt zwei Teilen, in denen „Genesis“ erscheint. Teil 2 soll im Winter 2020 folgen, ein genaueres Datum fehlt hier indes noch. Schon jetzt können ARK Begeisterte für 29,99 Euro den zugehörigen „ARK: Genesis Season Pass“ kaufen, dessen Start auf Steam derzeit für den 8. August 2019 terminiert ist.

Anzeige

Update: Part 1 kommt erst Ende Februar

Neues Datum: ARK Genesis-DLC auf Ende Februar verschoben


Jede Menge neuer Content

Für die zwei großen Erweiterungspakete, die mit Genesis Teil 1 und 2 ins Spiel kommen, sind zahlreiche neue Inhalte angekündigt. Darunter befinden sich nicht nur jede Menge neuer spannender Gegenstände und Waffen wie die Schulterkanone, das Fischernetz und sogar eine Lenkrakete, sondern auch neue Kreaturen und ein ganzes neues Biom.

Wer mehr Infos zu den neuen Inhalten haben möchte, kann diese unserem Vorbericht entnehmen, den wir bereits direkt nach der Enthüllung für euch zusammengestellt haben:

ARK: Survival Evolved DLC „Genesis“ bei Charity-Event enthüllt

Wer sich dafür entscheidet den zugehörigen Season Pass zu kaufen, der erhält neben den beiden Teilen des Genesis-DLCs auch das exklusive HLN-A-Kosmetikhaustier, welches sofort im Spiel benutzt werden darf.

ARK: Genesis Announcement Trailer

Anzeige