Die Verantwortlichen hinter dem Open World Survival Titel ARK: Survival Evolved haben kürzlich ein großes neues Update enthüllt. Dieses trägt den Namen „Genesis“ und soll in zwei Parts erscheinen. Für den Release sind der Dezember 2019 und der Winter 2020 geplant, ein kosmetischer Begleiter mit dem Namen „HLN-A“ ist schon jetzt verfügbar. Über diesen dürfen sich all jene freuen, die sich dazu entscheiden den zur Erweiterung gehörenden Season Pass schon jetzt zu erwerben.

Inhaltlich soll Genesis viele neue Kreaturen, Tiere und Monster, Gegenstände, Strukturen, Forschungsmöglichkeiten sowie ein brandneues Missionen-System in ARK etablieren. Der neue Trailer gibt einen ausführlichen Eindruck davon, was mit „Genesis“ noch alles in der Welt von Studio Wildcard möglich werden soll. Von einem reinen Dinosaurier Spiel kann auf jeden Fall nicht mehr die Rede sein.

Anzeige

Häuser bauen auf einer Schildkröte, eine riesige Feuerechse oder niedliche Wesen, die sich in schreckliche Bestien verwandeln? Alles scheinbar durchaus möglich in ARK: Genesis. Alle weiteren Informationen gibt es auf https://playark.com/genesis/.

ARK: Genesis Announcement Trailer

Auch interessant:

Ring of Elysium: Locations und Inhalte für Season 5 enthüllt

FIFA 20: EA veröffentlicht VOLTA Gameplay Trailer

Anzeige