Der bunte und sehr musikalische Plattformer Balan Wonderworld erscheint am morgigen Freitag, den 26. März. Entwickelt wird das Spiel von Balan Company in Zusammenarbeit mit Publisher Square Enix. Hinter dem neuen Studio verbergen sich allerdings keine Newcomer, sondern wahre Spiellegenden: der Sonic the Hedgehog-Vater Naoto Oshima zusammen mit Sonic Team-Leiter Yuji Naka.

Im Spiel geht es um Emma und Leo, die unverhofft zu den Stars des Balan-Theaters werden. Geführt vom Maestro dieses geheimnisvollen Ortes, versuchen die beiden Protagonisten das verlorene Gleichgewicht in ihren Herzen wieder herzustellen. Balan Wonderworld ist ein buntes Familienspiel, es erscheint für PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox Series X|S, Xbox One und auf Steam.

Zuletzt gab es einen neuen Trailer zu sehen, dieser wurde im Rahmen der Square Enix Presents vorgestellt. Darin gehen die Entwickler auf das durchdachte Koop-Konzept von Baland Wonderworld ein.

Neuer Balan Wonderland Trailer

Im Trailer bekommt ihr neue Einblicke zum wunderlichen Land von Wonderworld. Mithilfe des schelmischen Maestros Balan müssen die Spieler als Leo und Emma das Gleichgewicht in den Herzen von zwölf geplagten Seelen wiederherstellen, indem sie die Negati besiegen, die physischen Manifestationen von Besorgnis und anderen, negativen Emotionen.

Das ist allerdings alles andere als einfach, so kommen die Spieler nur durch die Level, indem sie springen, klettern, fliegen und zuschlagen. Dafür kommen auch die über 80 einzigartige Kostüme zum Einsatz, die Leo und Emma hilfreiche Kräfte verleihen.

Der Trailer zeigt auch den Koop-Modus, mit dem zwei Spieler gemeinsam das Spiel erkunden können. Spieler können Herausforderungen auf kreative Weise überwinden und zusammenarbeiten, um die idealen Kostümkombinationen zu finden. Mit vereinten Kräften können sie jeden Gegner besiegen und unbeschadet durch die Balan Wonderworld kommen.

Mehr dazu findet ihr auch in unserem Vorbericht zu Balan Wonderworld: Fantasievoller Musical-Plattformer zum Mitsummen