Erst kürzlich hatten wir in der Ankündigung zur Battlefield 6 Enthüllung davon gesprochen, dass die Zeiten von Leaks und Gerüchten nun endlich vorbei wären – weit getäuscht. Denn am heutigen Montag, 7. Juni 2021, zwei Tage vor der von EA angekündigten Präsentation des nächsten Battlefields, machen neue unbestätigte Informationen die Runde.

Die Quelle dafür ist abermals im weitesten Sinne der Szene-Insider Tom Henderson, der seit einiger Zeit einen eigenen Discord Channel betreibt, auf dem sich zahlreiche Interessenten sammeln, die schon vorab Informationen zu kommenden Games – derzeit insbesondere Battlefield – erkennen wollen.

Heißt Battlefield 6 eigentlich Battlefield 2042?

Seit dem heutigen Montag befinden wir uns in der „Battlefield Reveal Woche“, wenn man denn so möchte. Passend dazu könnten wir nun wissen, wie das nächste Battlefield wirklich heißt. So wird es, glaubt man den neuen Leaks vom Tom Henderson Discord Kanal, nämlich angelehnt an das Szenario in der nahen Zukunft, welches als nahezu bestätigt gilt, nicht Battlefield 6, sondern Battlefield 2042 heißen.

Anzeige

Damit gemeint ist selbstverständlich das Jahr, in welchem das Battlefield Setting spielen wird. Die bisher bekannt gewordenen Details würden ein stimmiges Gesamtbild ergeben. Nahe Zukunft und super moderne Technik passen super zum Jahr 2042. Thematisch soll Battlefield 2042 den „nächsten großen Krieg“ behandeln, der im Spiel zwischen den USA und Russland ausgetragen werde. Ob ein direkter Zusammenhang zum 2006 erschienenen und ziemlich beliebten Battlefield 2142 geschaffen wird, ist indes unklar.

Ein klares Zeichen wäre der Name, sollte er denn stimmen, trotzdem. Denn hier könnte EA an eine Zeit erinnern, in der das Franchise noch deutlich weniger in der Kritik stand und sich grundlegend großer Beliebtheit erfreute. Naheliegend wäre eine gewisse Anknüpfung an 2142 auch, da ein früherer Leak die Klassen Recon, Support, Assault und Medic für das nächste Battlefield prophezeite. Wer sich erinnert, gab es drei davon bereits im 2006 veröffentlichten Battlefield. Lediglich der Medic war dort noch ein Engineer.

Eine neue Blütezeit für Battlefield?

Obwohl das immer größer werdende Vorfeld vor der Battlefield 6 (oder Battlefield 2042?) Enthüllung bisher einem Fiasko gleicht, könnte noch in diesem Jahr eine neue Blütezeit für das Battlefield Franchise starten. Denn trotz der unfertigen und verpixelten Details, die wir von Dataminern und Leakern auf Wunsch bereits sehen und sogar hören durften, klingen die neuen Features und Ergänzungen, die angeblich in Battlefield 6 Einzug halten und im Fokus stehen sollen, allesamt äußerst vielversprechend.

Dazu gehört sowohl die neue Größenordnung der Schlachten, in denen ihr euch mit bis zu 127 weiteren Soldaten auf einer Karte tummeln sollt, als auch die ausgebaute und noch komplexere Zerstörungsdynamik. Viele weitere Ergänzungen findet ihr hier:

Battlefield 6 Leak: Umfangreiche Infos zu F2P, Zerstörung und mehr

In Sachen Inszenierung und Gameplay erwarten wir von EA sowieso nicht weniger als Spitzenklasse. Diese Themen gehörten schon in der Vergangenheit immer zu den großen Stärken. Alles andere als eine Fortsetzung dieses Niveaus wäre eine große (Negativ-)Überraschung.

Wie groß sind eure Hoffnungen in Battlefield 6 (2042)?
0
Wie groß sind eure Hoffnungen in Battlefield 6 (2042)?x

Beta-Start noch diesen Monat?

Über den Namen hinaus gibt es auch neue Leaks in Bezug auf einen Termin für den Start der Testphasen für das kommende Battlefield. Demnach könntet ihr noch diesen Monat, Juni 2021, mit etwas Glück eure ersten Schritte in Battlefield 6 machen. Bisher war man davon ausgegangen, dass die Alpha- und Beta-Phasen für Battlefield 6 erst im Juli starten, bevor das fertige Spiel Ende 2021 erscheinen soll.

Doch die neue Quelle, ebenfalls vom Tom Henderson Discord stammend, berichtet, dass eine geschlossene Alpha schon am 15. Juni 2021 starten soll. Dies würde nahelegen, dass wir Details über eine mögliche Anmeldung und Teilnahme an Tests bereits im Rahmen der Spielenthüllung an diesem Mittwoch erfahren werden.

Ob all diese Gerüchte und Leaks mit den Informationen zu Battlefield 6 – oder eben Battlefield 2042 – recht behalten werden, wissen wir also spätestens übermorgen. Wir halten euch selbstverständlich auf Gaming-Grounds.de auf dem Laufenden!

Battlefield 2142 Intro

Wer sich nicht mehr so richtig an Battlefield 2142 erinnern kann, der bekommt nachfolgend noch einmal das gesamte Intro auf die Augen. Dort sehen wir zwar unter anderem auch kämpfende Mechs, die es in Battlefield 6 wohl eher nicht geben wird, aber eben beispielsweise auch einen Raketenstart, der so bereits für den Battlefield 6 Reveal Trailer prophezeit wurde. Gewisse Überschneidungen sind zu den bisherigen Infos definitiv erkennbar!

Weitere Battlefield News:

BF | Battlefield