Ihr zockt auf der PS4 und sehr euch nach einem neuen Mmorpg? Dann könnte Black Desert eine echte Alternative für euch sein. Nachdem das koreanische Sandbox Massively Multiplayer Online Role-Playing Game bereits im März 2016 für den PC in Europa spielbar wurde, entwickelten die verantwortlichen Entwickler von Pearl Abyss im Hintergrund fleißig weiter.

Das nächste Etappenziel ist nach der ersten Ankündigung im Juni im Rahmen der E3 nun erreicht, sodass man den Spielern auf der PlayStation 4 von Sony ab dem heutigen Freitag, 9. August 2019, die Konsolenversion präsentieren kann. Ab heute und bis zum kommenden Dienstag, 13. August, ist Black Desert in der Open Beta Version zugänglich. Jeder Interessent kann sich also einfach registrieren, das Spiel herunterladen und kostenlos hineinschauen.

Startschwierigkeiten?

Einige Spieler berichten am Freitagmittag noch von Schwierigkeiten, in die Beta hineinzukommen. Die Probleme bestätigten die Verantwortlichen bereits im offiziellen Forum des Spiels und beteuerten, bereits mit Sony an einer Lösung der technischen Schwierigkeiten zu arbeiten. Demnach treffe das Problem hauptsächlich Spieler, die Black Desert vor der Veröffentlichung bereits zur Bibliothek hinzugefügt hätten. In diesem Zustand fordere das Spiel den Spieler immer weiter auf, ein angeblich benötigtes Update zu installieren.

Nutzer, die das Spiel nach Freitagnachmittag, 15 Uhr, hinzugefügt haben, sollten nach Angaben der Verantwortlichen nicht von den Widrigkeiten betroffen sein.

Über Black Desert

Black Desert ist ein koreanisches Sandbox Mmorpg, welches 2016 auf dem europäischen Markt verfügbar wurde. Das Spiel wird von Pearl Abyss entwickelt und auf der Xbox One auch herausgebracht. Für andere Plattformen übernehmen diese Aufgabe Kakao Games,  GameOn Co. sowie GameNet. Mittlerweile ist Black Desert für PlayStation 4, Xbox One, den PC sowie die Handy-Betriebssysteme iOS und Android erschienen. Jedoch gibt es regionale Unterschiede in der Verfügbarkeit.

Bezogen auf das Gameplay betonen die Verantwortlichen insbesondere ein intensives, schnelles und dynamisches Kampfsystem in einer umfangreichen offenen Spielwelt. Hinzu kommen viele weitere Features wie beispielsweise Housing, dynamische Wetterlagen, ein Tag-Nacht-Zyklus, ein komplexes Handelssystem und vieles mehr. Zu Beginn wählt der Spieler eine aus insgesamt 15 Klassen für seinen Charakter. Alle Informationen gibt es auf der offiziellen Homepage https://www.blackdesertonline.com/.

Black Desert – Open Beta Trailer | PS4

Auch interessant:

EA Access ab sofort auch auf PS4 verfügbar

Es ist offiziell: DayZ kommt morgen auf PS4

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: