Die Remaster-Experten Nightdive Studios haben Wort gehalten und die Blade Runner: Enhanced Edition, die wir bereits im Vorfeld angekündigt hatten, ist endliche erschienen. Das Studio, welches sich bereits mit der System Shock: Enhanced Edition, Shadow Man: Remastered, Turok und vielen mehr einen Namen gemacht hat, präsentiert uns mit dem neuesten Titel in Zusammenarbeit mit Alcon Interactive eine überarbeitete Version des klassischen Abenteuerspiels.

Der Augenblick könnte nicht passender sein. Zur Feier des 40-jährigen Jubiläums des Sci-Fi Filmklassikers Blade Runner (1982) erscheint nun auch die moderne Restaurierung der Videospielumsetzung aus dem Jahr 1997, digital für Windows PC und die Konsolen PlayStation, Xbox und Nintendo Switch. Eine konsolenexklusive physische Version von Limited Run Games ist ebenfalls zur Vorbestellung verfügbar.

Blade Runner Enhanced Edition

Ursprünglich 1997 von Westwood Studios veröffentlicht, war Blade Runner eines der innovativsten Abenteuerspiele seiner Zeit. Das Spiel wurde lange Zeit als Meisterklasse des Spieldesigns für seine sorgfältige Nachbildung des Sci-Fi-Film-Meisterwerks gepriesen und bot ein unvergessliches Spielerlebnis mit bahnbrechender Grafik, einem stimmungvollen Soundtrack und einer eigenen, sich verzweigenden Erzählung, die nahtlos mit den Ereignissen von Ridley Scotts Film aus dem Jahr 1982 verwoben war.

Das ist neu

Fans des kultigen Abenteuerspiels, das nun einer ganz neuen Generation von Spielern weltweit zur Verfügung steht, können sich über eine ausgefeilte und hochwertige Restaurierung freuen, bei der die originalen Westwood-Videos rekonstruiert und auf eine 4K-Auflösung und 60 FPS hochskaliert wurden, zusammen mit einer Vielzahl neuer Features wie einer modernen HD-Anzeige, Tastatur- und Gamepad-Unterstützung und einer neuen KIA-Clue-Schnittstelle. Nightdive hat auch die originalen fremdsprachlichen Übersetzungen besorgt und bietet internationalen Fans das Spiel in Spanisch, Deutsch, Französisch und Italienisch sowie mit chinesischen Untertiteln an – ganz im Sinne von Westwood.

Hier könnt ihr euch den Blade Runner Enhanced Edition Launch Trailer anschauen:

Sehen Sie sich den Blade Runner: Enhanced Edition Launch-Trailer hier:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Über Blade Runner

Im Jahr 2011 sicherte sich Alcon Entertainment die Film-, Fernseh- und Nebenrechte an dem kultigen Science-Fiction-Thriller Blade Runner aus dem Jahr 1982. Seit dem Erwerb hat Alcon den von der Kritik gefeierten und mit dem Academy Award ausgezeichneten Spielfilm Blade Runner 2049 mit Harrison Ford und Ryan Gosling in den Hauptrollen und unter der Regie von Denis Villeneuve produziert, sowie Blade Runner Black Lotus, eine Anime-Serie für Adult Swim und Crunchyroll.

Blade Runner: Enhanced Edition wurde durch Nightdives proprietäre KEX-Spiele-Engine ermöglicht, die bereits eine wachsende Anzahl von Videospielklassikern wiederhergestellt hat, darunter System Shock: Enhanced Edition, Turok, Turok 2: Seeds of Evil, Blood und Shadow Man: Remastered. Das von Nightdive mit KEX umgesetzte Remaster erhält das ursprüngliche Aussehen und Spielgefühl und wertes es durch moderne Features auf.

Stephen Kick, Nightdive-CEO:

„Blade Runner: Enhanced Edition war für das Nightdive-Team eine Herzensangelegenheit und einer unserer bisher am meisten nachgefragten und verehrten Titel. Wir freuen uns darauf, unser Spiel endlich mit den Fans zu teilen; wir erwarten, dass sie sehr zufrieden sein werden.“

Joe LeFavi von Genuine Entertainment, der das Spiel zusammen mit Nightdive und der Alcon Interactive Group produziert, vermittelte die Partnerschaft, um Blade Runner: Enhanced Edition zu den Fans zu bringen. LeFavi ist kein Unbekannter in der Franchise, er ist der Produzent und Autor des kommenden Blade Runner: The Roleplaying Game von Free League Publishing sowie der Produzent von The Art and Soul of Blade Runner 2049, dem Kunstbuch von Alcon für Denis Villeneuves Filmfortsetzung im Jahr 2017.

Neben der digitalen Veröffentlichung von Blade Runner: Enhanced Edition hat der Box-Videospielhändler Limited Run Games eine physische Standard- und eine physische Collector’s Edition von Blade Runner: Enhanced Edition für die Konsolen PlayStation 4 und Nintendo Switch veröffentlicht.

Blade Runner: Enhanced Edition ist für jeweils knapp 10 Euro in den jeweiligen Stores für PC über Steam und GOG sowie für PlayStation, Xbox und Nintendo Switch-Konsolen erhältlich.