Wie wir euch bereits berichteten, ist der Battle Royale Titel Bloodhunt, der im beliebten Vampire: The Masquerade-Universum spielt, am 7. September erfolgreich in den Early Access auf Steam gestartet. Durch das F2P-Modell müsst ihr keinen Cent zahlen, um schon jetzt in die Rolle eines Vampirs aus verschiedenen Clans zu schlüpfen und im fiktiven Prag um das eigene Überleben zu kämpfen.

Entwickler und Publisher Sharkmob AB freut sich über Spielerzahlen, die seit dem Early Access Start regelmäßig solide im fünfstelligen Bereich liegen. Demnach sind auch im Spiel die Wartezeiten erfreulich kurz. Der All-Time Peak der gleichzeitigen Spieler und Spielerinnen stammt sogar aus den vergangenen 24 Stunden und liegt nun bei 20.433.

Bloodhunt Early Access startet heute auf Steam

Erste Reaktionen auf den Start

Trotz des erfolgreichen Starts handelt es sich bei der aktuellen Bloodhunt Version natürlich trotzdem noch nicht um eine fertige Release-Fassung. Demnach werden kontinuierlich weitere Fortschritte und Verbesserungen vorgenommen. So wurde zuletzt seitens der Entwickelnden die Rate, in der ihr Erfahrungspunkte erlangt, deutlich erhöht.

So wolle man das gesamte Spiel belohnender und spaßiger machen. Die Maßnahme erfolgte, so Sharkmob AB, als direkte Reaktion auf das Feedback der Community, in dem es hieß, dass sich das Sammeln von Erfahrung in Bloodhunt zuvor zu langsam und „grindy“ anfühlte. Nachdem man im Zuge der ersten Tage Early Access nun auch selbst Auswertungen der gesammelten Daten vornehmen konnte, stimme man diesem Feedback zu und reagierte entsprechend. So bekommt ihr nun beispielsweise für einen gegnerischen Vampir, den ihr zu Boden bringt, 100 statt 20 Erfahrungspunkte. Erreicht ihr den ersten Platz in einer Partie, ist der Multiplikator im Vergleich zum vorherigen Wert sogar noch höher. Statt 1.500 Erfahrung bekommt ihr nun 15.000.

Die vollständige Liste findet ihr hier:

Player Scoring Events Alter Wert Neuer Wert
Assist 20 50
Downed player 20 100
Diablerized player 100 600
Eliminated player 50 200
Match Placement Scoring
1 1500 15000
2 1000 2500
3 750 1500
4 500 1000
5 250 500
Other Scoring Events
Per second survived 1,5 3
Per point of damage dealt 0,1 0,3

Dieses Jahr noch auf PS5

„Ein heimtückischer Verrat hat einen Krieg unter den Vampiren ausgelöst, die von einer geheimen Gesellschaft, der Entity, ebenfalls zur Vernichtung gezwungen werden. Nutze deine übernatürlichen Kräfte, Waffen und deinen Verstand in diesem spannenden Battle Royale-Spiel, um die Nacht zu beherrschen und die Maskerade wiederherzustellen.“ – So kündigt das schwedische Entwicklerstudio Bloodhunt auch für die PlayStation 5 an.

Im Rahmen des kürzlich abgehaltenen PlayStation Showcase 2021 wurde bekannt, dass auch PlayStation Spielende noch in diesem Jahr in den Genuss kommen werden, Bloodhunt auf der PS5 zu erleben. Der zugehörige Trailer zeigt euch auch gleich noch einmal die verschiedenen Clans mit ihren jeweiligen Spezialisierungen und Fähigkeiten.

Ein genaues Datum, wann Bloodhunt auf die PS5 kommt, kennen wir indes noch nicht. Alle Bloodhunt Neuigkeiten findet ihr auch in der Zukunft selbstverständlich auf Gaming-Grounds.de.