Am 9. September fand der große PlayStation Showcase 2021 statt. Hier zeigte Sony einige neue Titel, die für PS5, PS4 und sogar PC erscheinen werden. Im Showcase gab es Spiele-Neuheiten, Remakes, PS5-Umsetzungen und neue Serienteile von den PlayStation Studios und renommierten Partner-Studios zu sehen.

Zu den gezeigten Spielen gehörten unter anderem God of War Ragnarok, Gran Turismo 7, Star Wars: Knights of the Old Republic Remake, Marvel’s Spider-Man 2 und Marvel’s Wolverine. Alle Ankündigungen und Trailer findet ihr in diesem Artikel. Gezeigt wurde auch ein neuer Sony PlayStation Brand Spot.

PlayStation Brand Spot

Play Has No Limit – Der neue Spot nimmt den Zuschauer mit auf eine neu gestaltete Reise durch eines der ältesten und am meisten verehrten Spiele der Geschichte. In einer fantastischen Stadt als Kulisse wird das Spiel durch Regeln und Grenzen bestimmt – und wir sehen, was passiert, wenn ein Spieler sich über die Konventionen hinwegsetzt und triumphiert und beweist, dass das Spiel keine Grenzen hat.

Haltet beim Ansehen des Spots die Augen offen: Sony zolle seinen Lieblingsspielen Tribut und hat einige Hinweise darauf im Video versteckt. Könnt ihr sie finden?

Playstation Showcase 2021 Übersicht

Hier findet ihr die vorgestellten Spiele in der gezeigten Reihenfolge.

Star Wars: Knights of the Old Republic Remake

Star Wars: Knights of the Old Republic, ein Höhepunkt der Star Wars Legends-Geschichte, spielt über 4.000 Jahre vor den Ereignissen der ursprünglichen Trilogie und führte eine neue Geschichte mit neuen Helden und Schurken in einem epischen Kampf um das Schicksal der Galaxie ein. Das Team bei Aspyr und Sony Interactive Entertainment hat sich mit Lucasfilm Games zusammengetan, um den Spielern ein Remake dieses klassischen Star Wars-Abenteuers zu präsentieren.

Project Eve

In einer nicht allzu fernen Zukunft wird die Menschheit von der Erde vertrieben, nachdem sie den Kampf gegen die Invasoren, die NA:tives, verloren hat. Um die Erde zurückzuerobern, schlüpfen die Spieler in die Rolle von Eve, der Überlebenden eines Fallschirmjägertrupps aus der Kolonie, die sich mit neuen Kameraden gegen mächtige Feinde behaupten muss. Für Project Eve verantwortlich zeichnet sich das Shift Up Second Eve Studio.

Tiny Tina’s Wonderlands

In Tiny Tina’s Wonderlands von 2K und Gearbox Software begeben sich die Spieler auf ein episches Abenteuer voller bunter Farben, verdrehten Gegnern und brachialen Waffen. Kugelhagel, Magie und Breitschwerter prallen in dieser chaotischen Fantasy-Welt aufeinander, die von der unberechenbaren Tiny Tina zum Leben erweckt wird.

Forspoken

Frey Holland wurde auf geheimnisvolle Art und Weise von New York City in das wunderschöne, aber bedrohliche Land Athia befördert und ist dort mit einem magischen, empfindsamen Band um ihren Arm gefangen. Ihr zynischer, neuer Gefährte Cuff hilft Frey, sich durch die ausgedehnten Landschaften von Athia zu bewegen.

Auf der Suche nach einem Weg nach Hause muss Frey monströse Kreaturen bekämpfen, sich den mächtigen Tantas stellen und die Geheimnisse lüften, die etwas in ihr erweckt haben. Forspoken von Square Enix und Luminous Productions erscheint im Frühjahr 2022 für PlayStation 5.

Tom Clancy’s Rainbow Six Extraction

Jahrzehntelang war das Team Rainbow der Schutzschild gegen die schlimmsten globalen Bedrohungen, die man sich vorstellen kann: Geiselnahmen, biologische Waffen, die Gefahr eines Atomkriegs. Aber jetzt stehen die Experten vor dem größten Schrecken, den die Welt je erlebt hat: einer tödlichen, mutierenden außerirdischen Bedrohung. Tom Clancy’s Rainbow Six Extraction erscheint optimiert für PlayStation 5 mit 4K-Auflösung bei 60 FPS, voller HDR-Unterstützung, haptischem Feedback, adaptiven Triggern und minimalen Ladezeiten im Januar 2022 für PS5. Dank vollständigem Cross-Play können die Spieler auch zusammen mit Freunden auf PlayStation 4 spielen.

Alan Wake Remastered

Der preisgekrönte, kinoreife Actionthriller Alan Wake erscheint als Remaster für die neue Hardware-Generation.

Die Spieler übernehmen die Rolle des leicht verstörten Autoren Alan Wake, der sich auf die verzweifelte Suche nach seiner Frau, der Fotografin Alice, macht. Die verschlafene Stadt Bright Falls im Nordwesten der USA ist nicht das, was sie zu sein scheint. Eine bösartige Präsenz lauert in der Dunkelheit, und eine Horrorgeschichte, von der Alan sich nicht erinnern kann, sie je geschrieben zu haben, wird wahr.

Im Remaster des Klassikers von Remedy Entertainment erleben die Spieler verbesserte Grafik, Charaktermodelle und reichhaltigere Umgebungsdetails. In Alan Wake Remastered sind das Hauptspiel sowie die beiden Story-Erweiterungen „Das Signal“ und „Der Schriftsteller“ enthalten – und das komplette Spielerlebnis wurde in nagelneue 4K-Grafik gepackt.

Alan Wake Remastered erscheint am 5. Oktober für PS4, PS5 und PC.

Grand Theft Auto 5 und Grand Theft Auto Online

Die Spieler erleben die Welt von Grand Theft Auto V auf brandneue Art und Weise, wenn GTA 5 und GTA Online im März 2022 auf PlayStation 5 erscheinen.

Ghostwire Tokyo

Tokyo wird von tödlichen übernatürlichen Kräften überfallen, ausgelöst von einem gefährlichen Okkultisten, der als Hannya bekannt ist, was dafür sorgt, dass die Bevölkerung von Tokio von einem Moment auf den anderen verschwindet. Die Spieler tun sich in Ghostwire Tokyo mit einem mächtigen Spektral-Wesen auf der Suche nach Rache zusammen und müssen dabei ein gewaltiges Arsenal an Fähigkeiten meistern, um die dunkle Wahrheit hinter dem Verschwinden zu enthüllen. Ghostwire Tokyo erscheint im Frühjar 2022 für PS5.

Marvel’s Guardians of the Galaxy

Vor zwölf Jahren fegte ein gewaltiger Galaktischer Krieg durch den Kosmos. Als das Universum endlich darüber hinwegzukommen schien, erkannte Star-Lord darin eine Chance auf Abenteuer und Profit und gründete die Guardians of the Galaxy. Seitdem bietet er deren Dienste als Miethelden an. Doch nun verspricht eine große Organisation, die sich Universelle Kirche der Wahrheit nennt, alles zurückzubringen, was im Galaktischen Krieg verloren ging. Angetrieben von ihrem Glauben, verbreiten sie ihre Überzeugungen auf immer mehr Welten. Bald wird es Aufgabe der Guardians sein, die Galaxie zu retten. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Marvel’s Guardians of the Galaxy erscheint am 26. Oktober für PS4 und PS5.

Vampire: The Masquerade Bloodhunt

In Bloodhunt schließen sich die Spieler der großen Jagd an und werde zum ultimativen Vampir. Bloodhunt ist ein kostenloses Battle-Royale-Spiel im Universum von Vampire: The Masquerade. Nachdem ein hinterhältiger Verrat die Vampire in einen Krieg gestürzt hat, versucht auch noch eine Geheimgesellschaft namens „Die Instanz“, sie alle zu vernichten. In diesem packenden Battle-Royale-Spiel nutzen die Spieler ihre übernatürlichen Kräfte, ihre Waffen und Verstand, um die Nacht zu beherrschen und die Maskerade zu wahren. Bloodhunt erscheint noch in diesem Jahr für PlayStation 5.

Deathloop

Blackreef ist ein Rätsel – ein Rätsel, das Colt zu lösen gedenkt. Wer sind die Visionäre? Was ist Blackreef überhaupt? Wie funktioniert der Timeloop? Warum leidet jeder auf dieser verdammten Insel an Amnesie? Warum ist Julianna immer da, um Colts Pläne zu durchkreuzen? Und die wichtigste Frage, die sich Colt stellt: „Wer bin ich?“

Je tiefer sich Colt in den Kaninchenbau wagt, desto mehr Fragen kommen auf. Aber Colt lässt sich davon nicht aus der Bahn werfen und ist entschlossen, das Rätsel zu lösen und den Timeloop zu brechen – egal, was er unterwegs aufdecken wird.

DEATHLOOP erscheint am 14. September 2021 bei Launch konsolenexklusiv für PlayStation 5.

Kid A Mnesia Exhibition

Kid A Mnesia Exhibition ist ein auf dem Kopf stehendes digital-analoges Universum, das aus dem Original-Artwork und den Aufnahmen von Radiohead erschaffen wurde als Tribut an die Alben „Kid A“ und „Amnesiac“. Das Spiel erscheint im November 2021.

Tchia

Tchia ist ein tropisches Open-World-Abenteuer. Darin klettern, gleiten, schwimmen und segeln die Spieler mit ihrem Boot durch einen wunderschönen Archipel in diesem physikbasierten Sandbox-Spiel. Dabei übernehmen sie mithilfe von Tchias Seelensprung-Fähigkeit die Kontrolle über jedes Tier oder Objekt, auf das man trifft. Dabei können die Spieler auch jederzeit auf ihrer Ukulele musizieren. Tchia ist ein von Neukaledonien inspiriertes Spiel, es erscheint 2022 für PS4 und PS5.

Uncharted: Legacy of Thieves Collection

Das brandneue Remastered-Bundle enthält Uncharted 4: A Thief’s End, in dem Nathan Drake auf der Suche nach Captain Averys lange verschollenem Schatz ist und sich auf ein letztes, weit entferntes Abenteuer durch den Dschungel von Madagaskar zur lange verschollenen Piratenkolonie Libertalia begibt. Es enthält auch Uncharted: The Lost Legacy, in dem Chloe Frazers Durchbruch vom Feind zum Helden beschrieben wird. Mit der Hilfe der bekannten Söldnerin Nadine Ross begibt sich Chloe in die indischen Western Ghats, um den Goldenen Stoßzahn von Ganesh zu finden.

Die Uncharted: Legacy of Thieves Collection wird Anfang 2022 für PS5 erhältlich sein. Eine PC-Version (Epic, Steam) befindet sich bei Iron Galaxy in Entwicklung und wird kurz nach der PS5-Version erscheinen.

Marvel’s Wolverine

Mit Marvel’s Wolverine wurde ein weiteres Marvel-Spiel von Insomniac Games angekündigt. Das Spiel befindet sich aktuell noch in der Entwicklung und entsteht zusammen Marvel Games und PlayStation.

Grand Turismo 7

Ein neuer Trailer zeigt Grand Turismo 7 und endlich ein Release-Datum. GT7 wird am 4. März 2022 gleichzeitig für PS5 und PS4 erhältlich sein.

Marvel Spider-Man 2

Marvel’s Spider-Man 2 ist das nächste Spiel der Marvel’s Spider-Man-Reihe für PlayStation. Ebenfalls entwickelt von Insomniac Games in Zusammenarbeit mit Marvel Games und PlayStation für die PS5-Konsole. Es soll frühestens 2023 erscheinen.

God of War Ragnarok

Mit God of War Ragnarok wurde der nächste Teil der Reihe vorgestellt. Der neue Trailer erlaubt uns einen ersten Blick auf das Spiel und stellt einige der Charaktere vor. Mit dabei sind natürlich wieder Kratos und Atreus. Das Spiel erweckt den Untergang der Götter Ragnarok zum Leben und stürzt die Spieler in ein episches Abenteuer voller nordischer Mythologie. Dabei geht es natürlich auch wieder um die Zwischenmenschliche Beziehung zwischen Vater und Sohn.

PlayStation Showcase 2021 Wiederholung

Hier könnt ihr euch die Wiederholung des kompletten PlayStation Showcase 2021 anschauen:

PlayStation Showcase Fazit

Der PlayStation Showcase 2021 präsentierte sich als üppiger Stream mit vielen Trailern, die uns die neue Next Gen schmackhaft machen sollte. Es gab tatsächlich ein paar wirkliche Highlights zu sehen, darunter mit Sicherheit God of War Ragnarok, Grand Turismo 7 und Horizon Forbidden West. Zusätzlich konnten wir ein paar neue Marvel-Games bewundern, die allerdings noch etwas Zukunftsmusik sind. Davon ab wurde der Showcase gefüllt mit Cross-Gen-Titeln und einer Handvoll Remakes.

Während die gezeigten Trailer sicherlich zu begeistern wussten, vermisste manch ein Zuschauer vermutlich ein paar Spiele in dem Lineup. So dürften Rockstar-Fans sicherlich enttäuscht sein, dass GTA6 nicht Teil der Ankündigungen war. Sie wurden mit einer Next Gen-Fassung des 2013 erschienenen Vorgängers abgespeist.

Insgesamt war der Showcase nett, auf große Kracher müssen die Spieler offensichtlich aber noch etwas warten. Inzwischen erscheinen zum Glück noch ein paar Spiele, mit denen wir uns die Zeit vertreiben können. Hoffen wir nur, dass der neuen Hardware dabei nicht all zu langweilig wird.

Mehr zum Thema Next Gen:

Mondreise Next Gen: Zwischenfazit zu PlayStation 5 und Xbox Series X


Mehr Playstation News findet ihr hier:

PS5 | Sony PlayStation 5