Über ein Jahr ist es her, dass der Rollenspielkoloss Cyberpunk 2077 erschienen ist. Der Release lief damals alles andere als glatt und vor allem auf der Konsole präsentierte sich das langersehnte Spiel von CD Projekt Red als äußerst fehlerhaft. Technische Probleme, schlechte Optimierung. Viele Spieler würden vermutlich sogar behaupten, es war schlichtweg nicht spielbar.

Seitdem ist viel Zeit vergangen. Zeit, die sich Entwickler CD Projekt Red offensichtlich auch nehmen musste, um Cyberpunk 2077 auf der Konsole endlich so zu präsentieren, wie es sich die Spieler bereits zum Release gewünscht hätten. Zusammen mit dem großen Update 1.5 wurde nun auch das Next Gen-Update für PlayStation 5 und Xbox Series X ausgespielt. Abgesehen von den massiven Problemen auf der PS4 haperte es bislang auch an einer adäquaten Unterstützung der neuen Konsolen. Hier wurde Cyberpunk 2077 Opfer seiner langen Entwicklungszeit – denn eigentlich handelt es sich dabei um ein Current Gen-Game, welches eher in der späteren Phase mit beispielsweise Raytracing ausgestattet wurde.

Doch Next Gen ist mehr als nur schön berechnete Lichteffekte. Mit dem neuen Cyberpunk 2077 Update spielen die Next Gen-Konsolen PS5 und XSX nun endlich ihre wahren Stärken aus. Dies dürfte unter anderem der schnelle SSD-Speicher sein, der für blitzschnelle Ladezeiten sorgt. In den Einstellungen lassen sich Performance- oder Qualitäts-Modus wählen. Wo genau der Unterschied ist, zeigen wir euch anhand der Xbox Series X.

Cyberpunk 2077 Next Gen Upgrade im Video:

Quality vs Performance

Während der Performance-Modus vor allem auf flotte FPS abzielt, zeigt euch der Qualitätsmodus das gesamte Bling-Bling der neuen Generation, inklusive Raytracing. Im Direktvergleich ist dies aber eher eine Spielerei, die nicht mal in allen Szenen ein Gewinn ist. Der Qualitätsmodus sorgt für weichere Schatten, realistischere Spiegel- und Transparenzeffekte, aber eben auch für weniger FPS. Ihr könnt also getrost den Performance-Modus wählen und erhaltet damit ein flüssigeres Gameplay. Aber letztlich bleibt es natürlich jedem selbst überlassen. Schön, dass uns CD Projekt Red hier einfach die Wahl lässt.

Beide Modi im Vergleich:

Eure Meinung:

Was denkt ihr, lohnt sich der Switch in den Qualitätsmodus oder spielt ihr lieber mit mehr FPS?
0
Lohnt sich der Qualitätsmodus?x

Mehr zu Cyberpunk 2077 Version 1.5:

Cyberpunk News: Next-Gen Gameplay, Patch 1.5 und mehr