Da ist es wieder. Das nächste kleine Content-Häppchen für all jene Fans, die sehnsüchtig auf Cyberpunk 2077 warten. Im Rahmen der E3 war für geschlossenes Publikum ein Cinematic Trailer präsentiert worden, der exklusive Making-of Aufnahmen für einige der bereits veröffentlichten Zwischensequenzen zeigt.

Das Behind the Scenes Material wird nun auch der Öffentlichkeit präsentiert. Am gestrigen Mittwoch erschien der Cinematic Trailer auf dem offiziellen Youtube Kanal des kommenden Rollenspiels von CD PROJEKT RED.

Was steckt im Trailer?

Neben beachtlichen Aufnahmen der Entstehung rund um Motion Capture Sequenzen, Charakter- und Weltdesign, Animationen und Farbgestaltung im von CD PROJEKT RED und Goodbye Kansas präsentierten Cinematic Trailer macht insbesondere auch der begleitende Soundtrack mächtig Eindruck.

Abermals muss zugestanden werden: Bislang passt die Atmosphäre und das Gesamtpaket, welches die Entwickler und Verantwortlichen hinter den Kulissen schnüren, äußerst gut. Ebenfalls wird deutlich, wie viel Aufwand allein in der Schaffung einzelner kleiner Abschnitte steckt. Betrachtet man am Ende das fertige Spiel, dürften die jetzt gezeigten Bilder noch einmal imposanter wirken.

Cyberpunk 2077 — Official E3 2019 Cinematic Trailer | Behind the Scenes

Über Cyberpunk 2077

Mit Cyberpunk 2077 schaffen die Entwickler des polnischen Entwicklerstudios CD PROJEKT RED ein weiteres gigantisches Rollenspiel, nachdem bereits die drei zuvor entwickelten Titel der The Witcher Reihe einen neuen Maßstab im Genre gesetzt haben. Angesiedelt im Cyberpunk Setting soll eine gigantische offene Welt mit unzähligen Optionen für den Spieler entstehen. Laut oder heimlich – schnell oder langsam – als Straßensamurai oder Hacker in den Kampf ziehen. All das soll in Cyberpunk 2077 möglich sein.

Der Release für die Plattformen PlayStation 4, Xbox One als auch den PC ist für den 16. April 2020 angesetzt. Die Collector’s Edition war bereits nach kurzer Zeit fast überall im Vorverkauf vergriffen.

Mehr dazu:

Offiziell bestätigt: Cyberpunk 2077 bekommt Mehrspielermodus

Cyberpunk 2077: Neues Gameplay und Q&A veröffentlicht