Nach 5 Jahren langer und harter Arbeit ist der Survival-Shooter DayZ nun offiziel in der Vollversion erschienen. Mit dem großen Sprung auf die Version 1.0 zeigt Entwickler Bohemia Interactive Flagge und verlässt endlich den Early Access Status. Nach einem Einstiegsangebot und einem kostenlosen Wochenende, ist das Game nun für 39,99 Euro über Steam zu haben:

DayZ PC 1.0 Launch Trailer

Anzeige

Lohnt sich der Kauf von DayZ jetzt?

Mit dem Schritt zur Version 1.0 muss sich Bohemia Interactive nun allerdings auch einer gesteigerten Erwartungshaltung stellen. Für den Preis erwarten die Käufer ein fertiges Spiel und eine erhebliche Verbesserung gegenüber Alpha- und Beta-Phase. Die DayZ-Gemeinde hielt dem Zombie-Shooter über fünf Jahre lang die Treue. Durch etliche Hochs und Tiefs begleiteten die Fans das Projekt und der Entwickler erhielt massives Feedback, um das Spielerlebnis dem ambitionieren Konzept gerecht werden zu lassen.

Der Release lässt die Fans allerdings mit gespaltener Meinung zurück. Während Bohemia Interactive von einer kompletten Frischekur spricht, sind teilweise noch die gleichen Probleme der Vorversionen vertreten. So gibt es immernoch Probleme mit Desyncs und etliche angekündigten Features vermisst man auch noch in der Version 1.0. Mit der Engine-Umstellung in der Beta 0.63 wurden zwar etliche Fehler bereits behoben, ganz ohne ist DayZ allerdings noch immer nicht.

Eingeführt wurde mit der Vollversion ein Modding-Support. Dies ermöglicht der eh schon sehr engagierten DayZ-Modder-Szene nun noch besser ins Spielgeschehen einzugreifen. Der Verdacht liegt nahe, dass der Entwickler sein eigene ausgedünnte Feature-Liste hiermit etwas kompensieren möchte. Ob es vielleicht besser gewesen wäre, DayZ 1.0 nicht zum 5-jährigen Jubiläum zu veröffentlichen, sondern lieber noch ein wenig zu warten – das mag jeder für sich selbst entscheiden. Doch so ganz fertig fühlt sich das Spiel auch in der Vollversion eigentlich noch nicht an.

Wer die Entwicklung schon eine Weile begleitet und womöglich eh schon im Besitz von DayZ ist, der ist sowieso fein raus. Alle anderen, die gerne in die Welt von DayZ einsteigen möchten, sollten entweder noch auf einen neuen Patch oder einen reduzierten Preis warten. Rund 40 Euro erscheinen sonst doch etwas hoch angesetzt.

Mehr dazu:

Version 1.0 – DayZ verlässt Early Access

Folge uns:

Alexander Panknin

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
1985 geboren. Mit Doom, Quake und SNES aufgewachsen. War selbst in der Indiegames-Szene aktiv und schreibt nun auf gaming-grounds.de über seine große Leidenschaft: Videospiele.
Folge uns: