Wie Entwickler Kojima Productions am heute mitteilte, wird der Death Stranding Director’s Cut ab dem 30. März auch für PC erhältlich sein. Dann könnt ihr euch diese spezielle Version des Meisterwerks auf Steam oder im Epic Games Store holen. Für PlayStation ist der Director’s Cut bereits seit vergangenem Jahr verfügbar.

Im Death Stranding Director’s Cut erleben die Spieler die erweiterte Storyline samt neuer Missionen in einem erweiterten Gebiet. Zusätzlich kann man sich auf weitere Waffen, Fahrzeuge und neue Gegnertypen freuen. Neue Locations wie der Schießstand oder die Rennstrecke bieten weitere Aufgaben, auch Minispiele wurden integriert.

Wer Death Stranding bereits für PC besitzt, hat die Möglichkeit, das Spiel zum Start zu aktualisieren. Solltet ihr Death Stranding noch nicht besitzen, dann könnt ihr aktuell das Basisspiel zum Steam Lunar New Year und Epic Games Lunar Sale für eine begrenzte Zeit besonders günstig bekommen.

Basisspiel im Angebot:

Death Stranding Directors Cut Trailer:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Mehr zu Death Stranding:

Death Stranding: DHL-Simulator oder postapokalyptisches Meisterwerk?