Ab morgen, dem 25. Juni 2019, gibt es Devil May Cry für die Switch. Damit kommt ein wirklicher Action-Klassiker auf die mobile Nintendo Konsole. Es handelt sich dabei nicht um einen Port vom aktuellen DmC 5, vielmehr handelt es sich bei Devil May Cry für Switch um den klassischen ersten Teil der Serie. Der Titel wird ausschließlich als digitaler Download zur Verfügung stehen (siehe unten),

Nintendo empfiehlt zum Spielen einen Nintendo Switch Pro Controller. Das Spiel wird ab 16 Jahren sein und mehrere Sprachen unterstützen.

Trailer zu DmC Switch:

Als digitaler Download im Nintendo eShop:

Devil May Cry

Mehr zu DmC:

Game-Charts: „Devil May Cry 5“ steigt auf den Höllenthron

Folge uns:

Alexander Panknin

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
1985 geboren. Mit Doom, Quake und SNES aufgewachsen. War selbst in der Indiegames-Szene aktiv und schreibt nun auf gaming-grounds.de über seine große Leidenschaft: Videospiele.
Folge uns: