Seit dem gestrigen Donnerstag, 26. Juni 2020, könnt ihr euch die neue Anno History Collection zulegen. Die Sammlung beinhaltet insgesamt vier Klassiker der legendären Reihe der Aufbaustrategie. In der History Edition bekommt ihr Anno 1602, Anno 1503, Anno 1701 sowie Anno 1404, allesamt aufbereitet für aktuelle Computer und Systeme.

Stürzt euch erneut in die Vergangenheit und erbaut euch eure Städte und Paläste in einer Auflösung von bis zu 4K. In jedem Spiel wurden ganz individuell einzelne Verbesserungen vorgenommen, die hauptsächlich das Spielgefühl zeitgemäß angepasst haben. Sogar eure alten Savegames könnt ihr, dank vollständiger Speicherstand-Kompatibilität, einfach weiterspielen und den Unterschied direkt bewundern.

Anzeige

In der Sammlung enthalten sind:

  • Anno 1602 und seine Erweiterung „Neue Inseln, neue Abenteuer“
  • Anno 1503 und seine Erweiterung „Schätze, Monster und Piraten“
  • Anno 1701 und seine Erweiterung „Der Fluch des Drachen“
  • Anno 1404 und seine Erweiterung „Venedig“
  • weitere Bonusinhalte wie einen Soundtrack, einen Bildschirmhintergrund sowie ein Firmenlogo für Anno 1800

Weitere Details zur Umsetzung der vier Städtebau-Strategie-Klassiker findet ihr in unserem zugehörigen Vorbericht:

Anno History Edition: Ubisoft präsentiert neue Sammlung

Anno History Collection: Launch Trailer

Zur Anno History Collection im offiziellen Ubisoft Store geht es hier entlang. Die Sammlung kostet euch 39,99 Euro.

Anzeige