Am heutigen Mittwoch, 18. März 2020, hat Sony die Hüllen rund um die Next-Gen Konsole aus dem eigenen Haus fallen lassen. Mit der PlayStation 5 läutet der Entwickler und Publisher die nächste Generation von Videospielkonsolen ein. Dementsprechend groß war und ist das Interesse an den neuen Geräten und Infos. Nachdem Microsoft bereits vor wenigen Tagen Details und Tech-Demos zur Xbox Series X veröffentlicht hat, zieht Sony nun nach.

Nach eigenen Angaben will Sony die PS5 zu einer „innovativen und leistungsstarken Plattform“ machen. Dabei helfen sollen unter anderem die ultraschnelle SSD, das integrierte, benutzerdefinierte I/O-System, die speziell angefertigte AMD GPU mit Raytracing und das besondere, immersive 3D-Audio, heißt es direkt zu Beginn der Ankündigung. Damit möchte man vor allem den Entwicklern ermöglichen, „ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und für die Spiele, die sie entwickeln, umfangreiche Welten und gänzlich neue Spielerlebnisse zu schaffen“.

Anzeige

Die Enthüllung live verfolgen

Zur Stunde läuft noch immer der Livestream, der von leitendem Systemarchitekt der PlayStation 5, Mark Cerny, gestaltet wird.

Nach dem Ende der Vorstellung lest ihr auf Gaming-Grounds.de einen ausführlichen Bericht zu den neuen Informationen rund um die PlayStation 5.

Update: Der große Vergleich

Nach Sonys Enthüllung: PlayStation 5 vs. Xbox Series X

Anzeige