„Über die Jahre hinweg war die QuakeCon eines unserer liebsten Events und dieses Jahr haben wir eine besondere Ankündigung für euch. Wir möchten, dass so viele Leute wie nur irgend möglich die QuakeCon erleben können.“

Mit diesen Worten eröffnet Alistair Hatch, Head of European PR für Bethesda Softworks, die aktuelle Mitteilung vom 7. Mai über die diesjährige QuakeCon. In dieser teilt der Ausrichter mit, dass die Convention in diesem Jahr nach Europa, genauer gesagt nach London kommen wird. Bislang hat das Event immer in Texas stattgefunden.

Doch man wolle, wie im Eingangszitat bereits erwähnt, dass so viele Menschen wie möglich die Veranstaltung erleben könnten. Deshalb habe man sich entschieden die QuakeCon auszuweiten und erstmals in Europa stattfinden zu lassen. Das Event soll kostenlos ausgerichtet werden und parallel zur traditionellen Variante in Dallas am 26. und 27. Juli stattfinden. Austragungsort soll das Printworks in London sein.

Was gibt es auf der QuakeCon zu sehen?

Fans die im Sommer vor Ort sein werden, könnten sich auf erste Einblicke in Bethesdas „neueste und großartigste“ Spiele erwarten, heißt es in der Ankündigung weiterhin. Demnach stehe DOOM Eternal im Mittelpunkt der zweitägigen Convention. Es werde dort das erste Mal außerhalb von Nordamerika auch spielbar sein. Zusätzlich würden einige bestehende, aber noch unveröffentlichte Titel zum Spielen angeboten.

Wolfenstein: Youngblood, RAGE 2, QUAKE Champions, Fallout 76 sowie The Elder Scrolls Online seien nur einige davon. Aber das wäre noch immer nicht alles. Die Fans sollen ebenfalls die Möglichkeit bekommen sich in einem Retro Bereich die ersten bescheidenen Schritte von DOOM anzusehen.

Des weiteren werde es Galerien, Panels, eine Tabletop-Ecke sowie die Möglichkeit geben, Entwickler von Bethesda Softworks direkt kennenzulernen. Tickets für die Platzreservierung sind derzeit indes noch nicht verfügbar. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf Gaming-Grounds.de auf dem Laufenden!

DOOM Eternal – Gameplay Reveal – Video

Im Oktober 2018 veröffentlichte Bethesda erstemals Gameplay zum neuen Serienteil von DOOM. Im Juli könnt ihr es selbst erstmals selbst ausprobieren!

Auch interessant:

25 Jahre Doom – Der Ur-Vater der Ego-Shooter feiert Geburtstag

Neue Spiele von Paradox feiern auf der PDXCON Premiere

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: