Seit dem gestrigen Montag, 22. Juli, findet sich auf dem offiziellen Xbox Youtube Channel ein neuer Trailer. Dieser zeigt die Opening Animation eines neuen Spiels im beliebten Digimon Universum. Der Titel „Digimon Survive“ entsteht in Kooperation von Bandai Namco, Entwickler Witchcraft und Tōei Animation, einem Filmstudio für die Produktion von Anime.

Das lässt der neue Trailer auch sofort erkennen. Denn dieser ist in voller Länge im Animationsstil gehalten. In das Gameplay des Titels lassen uns die Verantwortlichen bislang noch nicht schauen. Details sind zu dem Rollenspiel, welches im kommenden Jahr 2020 auf  PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und dem PC veröffentlicht werden soll, noch kaum bekannt. In den Titel „Digimon Survive“ lässt sich zunächst einmal sehr viel hinein interpretieren.

Über Digimon Survive

Laut einem Statement von Bandai Namco sollen die Spieler im Spiel Entscheidungen treffen können, die sich im weiteren Spielverlauf sowohl auf die Entwicklungen ihrer Digimon Gefährten auswirken als auch das Ende des Spiels maßgeblich beeinflussen sollen. Die Kämpfe würden zwar in 2D ausgetragen, sollen aber an den Stil eines klassischen Rollenspiels erinnern.

Anzeige

Erstmals angekündigt wurde der Titel in seiner Version für den westeuropäischen Markt am 30. Juli 2018, ebenfalls in einem Youtube Trailer auf dem Channel von BANDAI NAMCO Entertainment Europe. Anschließend wurde das Spiel allerdings vom ursprünglich geplanten Release im aktuellen Kalenderjahr auf 2020 verschoben. Nun scheint die Entwicklung allerdings weiter voranzuschreiten, sodass wir mit etwas Glück schon bald weitere Informationen, Bilder und Inhalte zu sehen bekommen könnten.

Digimon Survive – Opening Animation Trailer

Auch interessant:

„Blue Protocol“: Bandai Namco enthüllt neues Action RPG

Striking Distance: Glen Schofield entwickelt neues PUBG Spiel

Anzeige