Die rückt immer nähe und viele Publisher nutzen die letzten Wochen vor dem Event in Los Angeles, um schon jetzt auf die eigenen Ankündigungen, Panels und Vorstellungen aufmerksam zu machen. So auch . Am heutigen Mittwoch, 29. Mai, verriet das Studio auf der diesjährigen Electronic Entertainment Expo ein Spiel im Universum der Avengers Superhelden vorstellen zu wollen.

Erste Infos bereits aus 2017

Genaue Details zum Titel, der bislang unter dem Namen „The Avengers Project“ bekannt ist, gibt es bisher allerdings nicht. Die grundlegende Information, dass in Kooperation zwischen und Videospiele entstehen sollen, wurde bereits in einem ersten Video im Januar 2017 öffentlich. Dort hieß es, dass das Avengers Projekt zunächst im Fokus der Zusammenarbeit stehen solle. Crystal Dynamics sei dabei der Entwickler hinter dem Titel, der Kennern bereits von der Tomb Raider Reihe ein Begriff sein dürfte. Ein weiterer Entwickler, der mit an Bord sein soll, ist Eidos-Montréal, die beispielsweise für Deus Ex verantwortlich sind.

Auf der soll der Zeitpunkt der Enthüllung des großen gemeinsamen Spiels gekommen sein. Auf der Presse Konferenz am 11. Juni, 3 Uhr morgens unserer Zeit, will „The Avengers Project“ weltweit enthüllen. Im Video von 2017 sind unter anderem Iron Mans Hand, Captain Americas Schild und Thors Hammer zu sehen. Auch in der Beschreibung heißt es, dass das Spiel vollstecken soll mit Charakteren, Umgebungen und ikonischen Momenten, die Fans des Universums bereits kennen.

Da die Geschichte der Filmreihe mit „Avengers: Endgame“ erst kürzlich zu Ende gegangen ist, scheint das Timing für die des Spiels nicht passender kommen zu können. Was uns letztendlich inhaltlich erwartet, bleibt noch einige Tage abzuwarten.

The Avengers Project Announcement Trailer

Auch interessant:

Netflix auf der E3: Was kommt da auf uns zu?

Nintendo auf der E3 2019 – Das gibt es zu sehen

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: