Liebe Gaming-Grounds.de Lesenden, wie ihr sicherlich mitbekommen habt, wurde von uns der gestrige Montag als Startdatum für die Beta zu Burning Crusade Classic genannt. Blizzard arbeitet mit Hochdruck an der Veröffentlichung der ersten Erweiterung für WoW Classic, der Neuauflage des Originals aus dem Jahr 2004. Diese soll um das erste und äußerst beliebte Add-on „The Burning Crusade“ erweitert werden, wie die Entwickler auf der diesjährigen BlizzConline verkündeten.

Wir bezogen uns in unserem Beitrag auf eine Quelle, die uns intern den Start der Beta für den gestrigen Montag bestätigt hat. Aus Gründen des Quellenschutzes werden wir diese allerdings dennoch nicht enthüllen. Es tut uns leid, wenn es auf einige von euch so gewirkt haben könnte, als wenn die Behauptung unsererseits aus dem Nichts entstanden wäre. Dem ist nicht der Fall. Wer unsere Berichterstattung regelmäßig und aktiv verfolgt, wird wissen, dass uns nichts ferner liegt, als Unwahrheiten zu verbreiten und Falschinformationen in Umlauf zu bringen.

Leider hat sich das Vertrauen unsererseits in die entsprechende Kontaktperson in diesem Fall nicht ausgezahlt. Nun aber genug der Rechtfertigung. Denn tatsächlich ist am gestrigen Montag einiges rund um Burning Crusade Classic geschehen – nur der eigentliche Beta-Start verzögert sich eben noch etwas über das prognostizierte Datum hinaus. Dafür können unterschiedlichste Gründe verantwortlich sein, auf die wir zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal eingehen.

Das ist am Montag passiert

Genau wie viele ambitionierte WoW-Enthusiasten unter euch auch, verfolgen selbstverständlich auch wir bekannte und renommierte Kanäle auf diversen Plattformen, um aktuelle Informationen schnellstmöglich für euch aufbereiten zu können. Wenn ihr dies im Bereich WoW Classic am gestrigen Montagabend ebenfalls getan habt werdet ihr wissen, dass es spannende Neuigkeiten und Entwicklungen rund um den Beta-Start gegeben hat.

Selbst zu später Abendstunde rechneten einige Insider noch immer damit, dass es jede Minute losgehen könnte – so hofften wir es natürlich auch. Im Vorfeld waren diverse Veränderungen in den Spieldateien entdeckt worden, die auf einen bevorstehenden Start hindeuten.

Beispielsweise wurde im Battle.net das Produkt „wow_classic_beta“ in „Burning Crusade Classic Beta“ umbenannt, wie Martin Benjamins auf Twitter berichtete:

Darüber hinaus gab es, um ein weiteres Beispiel zu nennen, weitere Änderungen in den Dateien des Classic Testservers, wie von weiteren Nutzern entdeckt. So tauchten beispielsweise veränderte Code-Zeilen in Bezug auf bezahlte Services auf, die für die Individualisierung der eigenen Charaktere dienlich sind.

All das geschieht und geschah hinter den Kulissen, während die gesamte Community gespannt auf offizielle Maßnahmen oder Ankündigungen seitens Blizzard warteten. Diese blieb am Montag aber leider noch aus. Woran das liegt, lässt sich an dieser Stelle nur vermuten. Es ist selbstredend möglich, dass der Start der Beta nie für den 15. März geplant gewesen ist und sich unsere Quelle schlicht ergreifend getäuscht hat.

Andererseits ist es aber auch möglich, dass es eine interne Verschiebung war, die dafür sorgt, dass wir bisher noch nicht testen können, wie rund sich die ersten Stunden auf der Höllenfeuerhalbinsel wieder anfühlen. Ob dafür beispielsweise ein organisatorisches Problem oder etwa ein technischer Fehler verantwortlich sein könnte, das werden wir wohl leider nie erfahren.

Dennoch halten wir euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden, wenn Blizzard uns endlich neue Informationen und Einblicke in den Stand von Burning Crusade Classic gewährt. Wir rechnen nach wie vor mit einem extrem zeitnahen Start der Testphase.

Spekulation: Pre-Patch am 18. Mai?

Darüber hinaus gab es, ebenfalls am gestrigen Montag, eine weitere spannende Entdeckung in der aktuellen Version des WoW Classic PTR Builds. Dort wurde ein neuer String gefunden, der mit einem Datum versehen ist. Dieser hört demnach auf den Namen „BURNING_CRUSADE_TRANSITION_DEFAULT_CLONE_DATE“ und ist auf den 18. Mai 2021 datiert.

Burning Crusade Classic: Neue Hinweise zum Pre-Patch Datum

Zur originalen Ankündigung:

Burning Crusade Classic Beta: Montag geht’s los