Jetzt wissen wir mehr. Schon lange war bekannt, dass auch der aktuelle Titel der Battlefield Reihe von EA DICE einen Battle Royale Modus unter dem Namen „Firestorm“ bekommen wird. Nun scheint der Release offenbar näher zu rücken. Vor kurzem tauchte auf verschiedenen Social Media Kanälen ein Video auf, welches ein recht ausführliches Tutorial zum Firestorm Modus in Battlefield V zeigt.

Wie ist Firestorm aufgebaut?

Wichtig: Alle folgenden Informationen beziehen sich auf das geleakte und unten stehende Video. Das Material und der Inhalt sehen zwar wirklich offiziell und nicht gefaked aus, doch da es sich nicht um bestätigte Neuigkeiten seitens des Entwicklers handelt, sind alle Informationen bis zur Bestätigung mit Vorsicht zu genießen.

Laut Video kann der erste Battlefield Battle Royale Modus in Solo, Duo oder Squad Gruppengröße gespielt werden. Ganz traditionell springen die Spieler zu Rundenbeginn mit einem Fallschirm aus einem Flugzeug und wählen sich ihren Startpunkt. Anschließend geht es ans Sammeln der Ausrüstung, Kämpfen und Überleben in der Zone. Soweit nichts Überraschendes oder Neues. Wie bereits zu erwarten war, dürfen wir auch etliche Vehikel wie beispielsweise Panzer oder Boote benutzen.

Anzeige

Wie hebt sich Firestorm ab?

Was im neuen Modus weg fällt, sind die Klassen spezifischen Vorteile, die wir aus anderen Battlefield Spielmodi kennen. Der Aufbau der Seltenheitsstufen der Waffen ist die erste wirkliche kleine Neuerung. Je nach Seltenheit – die in drei Stufen unterteilt ist – bekommen die Waffen zusätzliche Modifikatoren und Attachements. Wir sammeln also nicht manuell Griffe, Zieloptiken oder Magazine, sondern bestimmen die Ausrüstung über Qualität der getragenen Waffe. Grün ist dabei die häufigste und grundlegende Stufe, blau ist besser, lila am besten.

Werden wir niedergeschossen, gehen wir auch in Firestorm in den altbekannten „downed“-Status. Anders als in PUBG oder Fortnite beispielsweise können wir hier mit unserer Pistole aber noch schießen. Dies bildet eine offensive Alternative des Knockdown-Schildes in Apex Legends.

Spannend werden dürfte der Modus alleine schon durch die umfangreiche Zerstörung der Umgebung und den opulenten Sound, den Battlefield V von Haus aus mitbringt. Sobald es offizielle und neue Informationen gibt, lest ihr diese natürlich auf Gaming-Grounds.de.

Leaked Firestorm Tutorial im Video

Mehr dazu:

Battlefield V: EA passt Panzersturm-Karte an

„Firestorm“: Erste Infos zum Battle Royal-Modus in Battlefield V

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: