Im aktuellen Fortnite Patch, V.8.11, gibt es wieder zahlreiche Neuerungen und Anpassungen. Die noch recht junge achte Season des angesagtesten Battle Royale Hits von Epic Games steht voll im Zeichen der Piraten. Dies ist auch im aktuellen Update wieder deutlich zu spüren. Die präsenteste Änderung ist nämlich eine neue Pistole, voll und ganz im Piraten-Design.

Was gibt’s Neues?

Die Steinstoßpistole wartet nur darauf, von euch in Betrieb genommen zu werden.  „Wartet auf den perfekten Moment, um eure Gegner, oder auch euch selbst, zurück in die Lobby zu schießen“, heißt es in der spannenden Beschreibung der Patchnotes. Die Waffe verfügt über einen gewöhnlichen und ungewöhnlichen Seltenheitsgrad und kann auf dem Boden gefunden werden.

Beim Abfeuern stößt die Pistole den Schützen oder alternativ den Gegner zurück, sollte der sich nah genug am Charakter befinden. Dabei gilt die Regel: Umso näher das Ziel, desto krasser der Rückstoß. Falls sich der Schütze duckt, entfällt der Wegstoßeffekt. Die Waffe verursacht auf kurze Distanz 86 beziehungsweise 90 Schaden, der mit zunehmender Entfernung deutlich abnimmt. Nach jedem Schuss muss die Steinstoßpistole drei Sekunden lang nachgeladen werden. Für die Benutzung benötigt ihr schwere Munition.

Andere WaffenänderungenFortnite Patch V.8.11: Steinstoßpistole und neuer Modus

Die Impulsgranate findet ihren Weg zurück aus dem Tresor in den Battle Royale Modus. Ihre Stärke gegen Fahrzeuge wurde im Zuge dessen um 344 Prozent erhöht. Das Sturmgewehr mit Zielfernrohr bekommt eine Verbesserung seines Schadenswertes von 24/23 auf 27/26. Außerdem wurde die Spawnwahrscheinlichkeit des beliebten Kuglers von 100 auf 50 Prozent reduziert.

Modus: Ein Schuss

Version 8.11 bringt außerdem den zeitlich begrenzten Modus „Ein Schuss“ in Fortnite. Dieser ist für Spieler gedacht, die gerne mit Präzisionsgewehren spielen. In dem Modus herrscht deutlich verringerte Schwerkraft, jeder Spieler hat 50 Kondition. Es gibt ausschließlich Scharfschützengewehre als Waffen und um sich zu heilen stehen ausschließlich Verbände zur Verfügung. „Hier heißt es: hoch springen und gut zielen!“, raten die Entwickler den Spielern.

Modusdetails

  • Die Schwerkraft ist geringer als normal.
  • Die Zeit zwischen Sturmbewegungen wurde in allen Spielphasen erheblich verringert.
  • In diesem Modus findet ihr ausschließlich Jagd- und Scharfschützengewehre.
  • Halbautomatische Scharfschützengewehre und Abprallflächen wurden für den Modus aus dem Tresor geholt.
  • Spieler spawnen mit 50 Kondition und können sich nur mit aufgesammelten Verbänden heilen.

Events

Auch für die kompetitiv und eSport-orientierten Spieler gibt es ein paar Neuerungen. So gibt es ein Turnier-Update für das Gauntlet-Solo Test-Event und das Gauntlet-Duo Test-Event. Es wurden zwei verlängerte Turnierabschnitte hinzugefügt, die 24 Stunden pro Tag laufen.

  • 19. März 1 Uhr MEZ bis 23. März 1 Uhr MEZ
  • 23. März 1 Uhr MEZ bis 26. März 1 Uhr MEZ

Schwarzherz-Cup steht kurz bevor

Mit dem Schwarzherz-Cup bringt Epic Games außerdem ein neues Turnier mit insgesamt 100.000 US Dollar Preisgeld ins Spiel. Dieses findet am 23. und 24. März statt und wird im Solo-Spielmodus ausgetragen. Für die Teilnahme an diesem Event sei, noch vor Turnierstart, eine top 3 Prozent Platzierung (weltweit) in einem Abschnitt des Gauntlet Test-Events erforderlich, erklären die Veranstalter.

Die Preisgelder werden Serverregion übergreifend verteilt. Offizielle Regeln und Details kommen Ende dieser Woche. Die Teilnahme an Turnieren und dem Gauntlet-Test erfordert nun ein Kontolevel von mindestens 15. Bisher war die Voraussetzung Level 10.

Format:

  • 23. März – Runde 1: Alle qualifizierten Spieler
  • 24. März – Runde 2: Top 3000 Spieler von Runde 1

Weitere Neuerungen brachte V.8.11 auch im Bereich Fehlerbehebung, Performance, den Kreativmodus sowie Rettet die Welt. Wollt ihr diese Details nachlesen? Dann hilft euch dieser LINK weiter.

Über Fortnite

Fortnite von Epic Games ist ein modernes Battle Royale Spiel. Hier treten die Spieler auf einer Karte gegeneinander an und kämpfen ums Überleben. In bunter Comic-Optik konnte das Spiel wegen der ständigen Weiterentwicklungen und innovativen Elemten viele Spieler überzeugen. Es gilt aktuell als eines der erfolgreichsten Games in seinem Genre und erschien auf etlichen Plattformen.

Mehr dazu:

Fortnite Trading Cards – Panini bringt Sammelkarten raus

Fortnite: V.8.00 – Die Patchnotes zur achten Season im Detail

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: